Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Augsburg - Hertha BSC Berlin: Bundesliga-Nullnummer im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

FC Augsburg - Hertha BSC Berlin 0:0

20.11.2016, 09:38 Uhr | t-online.de

FC Augsburg - Hertha BSC Berlin: Bundesliga-Nullnummer im Protokoll. Martin Hinteregger hat sich einen Nasenbeinbruch zugezogen.

Martin Hinteregger hat sich einen Nasenbeinbruch zugezogen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Nullnummer in Augsburg. Nach über weite Strecken sehr zähen 90 Minuten trennen sich beide Teams hier torlos, wobei Hertha BSC Berlin im zweiten Abschnitt einem Treffer etwas näher waren als die verletzungsgeplagten Augsburger.

Doch auch Stocker bzw. Stark konnten den guten FCA-Keeper Hitz heute nicht überwinden. So blieb es letztlich beim torlosen Remis.

FC Augsburg - Hertha BSC Berlin im Protokoll

19.11.2016, 15:30 Uhr
Augsburg, WWK-Arena
Zuschauer: 27.007

90. Minute:
Ohne Nachspielzeit pfeift Dankert das Match ab.

89. Minute:
Augsburgs Max hat noch Power, erst bleibt er mit seinem Distanzschuss hängen, ackert aber stark weiter und greift sofort wieder an.

88. Minute:
Plattenhardts Ecke bleibt ohne Wirkung und danach beendet ein Offensivfoul von Haraguhci die Aktion der Gäste.

87. Minute:
ecke Kohr kann Pekariks Ball nur auf Kosten einer Gästeecke klären.

86. Minute:
Die Nullnummer von Augsburg rückt näher. FCA-Coach Schuster hatte ja vor dem Spiel gesagt, ein Punkt wäre für ihn okay.

85. Minute:
gelb Und gleich die nächste Gelbe, diesmal für Augsburgs Ji, der Langkamp gelegt hat.

84. Minute:
gelb Ibisevic mit dem Foul an Baier, Gelb für den Berliner Kapitän.

83. Minute:
chance Dann die erste Chance für den FCA im zweiten Abschnitt! Verhaeghs Flanke von rechts kommt auf den ungedeckten Ji im 16er, aber dessen Kopfball kommt genau auf Jarstein!

83. Minute:
auswechslung Jan Moravek kommt für Halil Altintop ins Spiel

82. Minute:
chance Fast das Berliner 1:0! Niklas Stark stochert in die Freistoßflanke von Plattenhardt und setzt den Ball aus 6 Metern um Zentimeter links neben das Tor! Dusel für den FCA!

81. Minute:
Power-Play der Berliner nun. Freistoß für die Gäste rechts rund 35 Meter vorm Tor des FCA.

80. Minute:
Nun scheinen den Gastgebern die Kräfte auszugehen, um selbst noch für mehr Entlastung sorgen zu können.

79. Minute:
chance Es brennt im Augsburger 16er! Pekariks Flanke kommt gut von rechts vors Tor, Ibisevic kommt am 5er nicht richtig ran und dann bekommt Hitz doch noch die Hand an den Kopfball von Stocker!

78. Minute:
In den letzten Minuten haben hier die Berliner wieder etwas mehr vom Spiel, aber vor dem Tor von Hitz tut sich weiterhin nicht viel.

77. Minute:
Hertha mit Kapitän Ibisevic über rechts. Der mal als Flankengeber auf Schieber im 16er, doch dessen Kopfball bringt keine Gefahr.

76. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat der FC Augsburg hier rund 44 % Ballbesitz.

75. Minute:
Erste Diagnose bei Augsburgs Martin Hinteregger lautet Verdacht auf Nasenbeinbruch.

74. Minute:
Kacar soll nun den verletzten Martin Hinteregger ersetzen und rückt in die Viererkette.

74. Minute:
auswechslung Gojko Kacar kommt für Martin Hinteregger ins Spiel

73. Minute:
Martin Hinteregger ist weiterhin draußen und wird wegen einer Platzwunde behandelt. Kacar soll ihn wohl ersetzen, Ibisevic kann hingegen weiter machen.

72. Minute:
Strippe fragt: "Warum wurde Kalou ausgewechselt?" Das war heute schlicht nicht das Spiel des Ivorers.

71. Minute:
gelb Baier beschwert sich bei Schiri Dankert und sieht wegen Meckerns Gelb.

71. Minute:
Das Spiel ist abermals unterbrochen, Ibisevic und Augsburgs Hinteregger sind mit den Köpfen zusammengerasselt.

70. Minute:
auswechslung Georg Teigl kommt für Jonathan Schmid ins Spiel

68. Minute:
chance Nach langer Zeit mal wieder ein Torschuss. Schieber legt am Augsburger 16er für Stocker ab und der prüft Hitz mit einem satten Schuss aus 16 Metern! Aber der FCA-Keeper hat den halbhohen Ball gut gesehen und wehrt zur Seite ab!

67. Minute:
Dann wieder Augsburg. Die Gastgeber machen mit ihrem letzten Aufgebot ein passables Spiel, auch wenn sie ebenfalls so gut wie keine Torchancen haben.

66. Minute:
Matze fragt: "Wer ist denn hier dem 1:0 näher? Augsburg oder Hertha?" Aktuell ist dsa ein Spiel wie gemacht für eine Nullnummer.

65. Minute:
Stocker mit der Berliner Ecke von links, Stark ist im 16er mit dabei, setzt den Ball aber per Kopf deutlich links vorbei...

64. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

63. Minute:
Zunächst gibt es aber eine Mini-Chance für die Gastgeber! Altintop setzt sich rechts im Berliner 16er durch, bringt den Ball im Fallen vors Tor, wo dann Max gegen Langkamp nicht entscheidend rankommt.

63. Minute:
Mal sehen, was die Runderneuerung der Berliner Offensive mit Haraguchi und Schieber bringt.

62. Minute:
auswechslung Julian Schieber kommt für Salomon Kalou ins Spiel

62. Minute:
auswechslung Genki Haraguchi kommt für Alexander Esswein ins Spiel

61. Minute:
Immerhin ein Abschluss der Hausherren. Schmid legt für Baier auf, der aus 23 Metern abzieht - aber ohne Dampf und genau auf Jarstein.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat der FC Augsburg hier rund 44 % Ballbesitz. Eine zähe Partie.

59. Minute:
Auf der anderen Seite rennt sich Herthas Kalou links im Augsburger 16er gegen zwei Gegner fest.

58. Minute:
Warum nicht, im Anschluss an die Augsburger Ecke knallt der aufgerückte Stafylidis den Ball aus 23 Metern halblinks dann doch deutlich drüber...

58. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

58. Minute:
Schmids Freistoßflanke kann Herthas Ibisevic im 16er nur auf Kosten einer Ecke klären.

57. Minute:
Freistoß für den FCA rechts im Halbfeld. Schmid wird das machen.

56. Minute:
Bei den Berlinern kann Stocker die Hoffnungen auf seine Spielmacherfähigkeiten heute nicht mit Leben füllen.

55. Minute:
Augsburg einmal mi dem schnellen Gegenstoß links über Baier. Der flankt vors Berliner Tor, wo dann Brooks das Luftduell gegen Altintop gewinnt.

54. Minute:
Wenn das so weiter geht, dann wird das hier eine geschmeidige Nullnummer.

53. Minute:
Es wird nicht besser. Immer wieder verhindern Ungenauigkeiten auf beiden Seiten ein besseres Fußballspiel.

52. Minute:
Nun wieder das gewohnte Bild, Hertha BSC mit mehr Ballbesitz, aber ohne jede Durchschlagskraft.

51. Minute:
NejaDannIsDasHaltSo fragt: "Wie ist bisher die Leistung von Schiedsrichter Bastian Dankert?" Im Großen und Ganzen in Ordnung, aber allzu viele knifflige Situationen gab es auch noch nicht.

50. Minute:
Hertha-Kapitän Ibisevic taucht halbrechts einmal vor Hitz auf, aber Essweins Ball landet letztlich nur bei FCA-Keeper Hitz.

48. Minute:
Hertha BSC mit dem erneuten Ballverlust im Halbfeld. Augsburg setzt rechts mit Schmid zum Konter an und verliert ebenfalls schnell wieder den Ball.

47. Minute:
Die zweite Hälfte beginnt, wie die erste geendet hatte. Beide Teams mit viel Kampf und einigen Ungenauigkeiten im Aufbau.

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Bastian Dankert hat die zweite Hälfte angepfiffen. Hertha BSC hat nun Anstoß.

Nach eher unterdurchschnittlichen ersten 45 Minuten geht es in Augsburg torlos in die Kabinen. In der von der Taktik dominierten Partie haben die Gäste aus Berlin zwar etwas mehr Spielanteile, aber so gut wie keine Torchancen. Einzig der Ex-Augsburger Esswein prüfte einmal FCA-Keeper Hitz mit einem wuchtigen Schuss. Ausgburg indes steht hier hinten sicher und lauert auf Konter. Einer dieser Konter hätte auch fast zum Ziel geführt, aber Hinteregger scheiterte an Jarstein. Es kann eigentlich nur besser werden - gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause in Augsburg, noch keine Tore zwischen dem FCA und der Hertha.

45. Minute:
ecke Die Ecke der Gastgeber bringt nichts ein, Hertha fängt den Ball ab - und dann ist Pause...

45. Minute:
Augsburg holt links mit dem heute sehr aktiven Baier noch einmal eine Ecke heraus.

45. Minute:
Es werden zwei Minuten im ersten Durchgang nachgespielt.

44. Minute:
Augsburg hält den Ball lange in den eigenen Reihen. Der FCA will nun mit dem Ergebnis in die Pause gehen.

43. Minute:
Die Augsburger Abwehr steht weiterhin gut und behauptet sich gegen die etwas ideenlos anrennenden Berliner.

42. Minute:
Eine recht zähe erste Hälfte neigt sich dem Ende zu.

41. Minute:
Rudelbildung nach einem eigentlich harmlosen Kontakt von Stark an Altintop. Schiri Dankert beruhigt die Situation.

40. Minute:
chance Plattenhardt mit dem Freistoß der Gäste von rechts vors Tor. Stark ist mit aufgerückt und kommt mit dem Hinterkopf an den Ball, aber Hitz packt sicher zu!

40. Minute:
Freistoß für Hertha BSC aus dem Halbfeld.

39. Minute:
Und gleich wieder die Berliner. Nach Plattenhardts Flanke versucht's Esswein aus 22 Metern, wird aber geblockt.

38. Minute:
Viele Ballkontakte der Gäste momentan im Mittelfeld. Pekariks Flanke von rechts landet dann im Nichts...

36. Minute:
In der Historie dieser Partie gab es meist nur wenige Treffer zu bewundern. Dafür gab's reichlich Rote Karten. In den letzten zehn Spielen gab es acht Platzverweise!

35. Minute:
Augsburg ist nun am Drücker. Schmid mit der Freistoßflanke der Gastgeber von rechts in den Berliner 16er, aber da sieht dann Dankert ein Offensivfoul von Altintop an Ibisevic.

34. Minute:
Nun ist der FC Augsburg hier sogar das etwas gefälligere Team. Vor beiden Toren tut sich aber aktuell nicht viel.

33. Minute:
Den Berlinern fällt in der Offensive aktuell nicht viel ein. Es fehlt an Ideen von Stocker und Co.

32. Minute:
Schöner Pass von Altintop in den Lauf rechts auf Max, aber die Fahne ist oben. Abseits des Augsburgers.

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Inzwischen hat der FC Augsburg hier rund 45 % Ballbesitz.

30. Minute:
ecke Die FCA-Ecke im Anschluss bringt nichts ein...

29. Minute:
chance Dann der Konter des FCA nach dem Ballverlust der Berliner. Es geht blitzschnell durchs Mittelfeld und Baiers Flanke kommt am 5er auf den aufgerückten Hinteregger. Jarstein wirft sich ihm am 5er entgegen und verhindert den Einschlag!

29. Minute:
Hertha BSC erhöht un wieder den Druck. Stocker mit der Flanke von links, aber im 16er kommt keiner ran....

28. Minute:
gelb Dominik Kohr legt Esswein im Mittelfeld und sieht die erste Gelbe der Partie.

27. Minute:
Den Gästen aus Berlin gelingt es seit einigen Minuten nicht mehr, ihre Offensive in Schussposition zu bringen. Es fehlt an Tempo.

25. Minute:
In den letzten Minuten haben die Augsburger zumindest auch etwas für den Ballbesitz-Statistik getan. Das Match ist nun ausgeglichen.

24. Minute:
Aufregung bei den Augsburgern als Herthas Brooks sich vorm eigenen 16er an den eigenen Arm köpft. Dankert winkt ab, kein Freistoß.

23. Minute:
Phil fragt: "Wie hält sich Augsburg?" Sie machen das ganz gut beim Umschalten und stehen nun auch hinten etwas sicherer.

22. Minute:
Hertha BSC ist wieder komplett, Per Skjelbred kann weiter machen.

21. Minute:
Skjelbred mit der FCA-Ecke von links, der Ball kommt im 16er der Gäste auf Hinteregger, doch dessen Kopfball aus 10 Metern geht weit vorbei...

20. Minute:
Doch bevor die Ecke ausgeführt werden kann, muss Herthas Skjelbred noch am Kopf behandelt werden. Hertha nun in Unterzahl.

20. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

19. Minute:
Wieder die Gastgeber. Der aufgerückte Stafylidis holt links die erste FCA-Ecke heraus.

18. Minute:
Die Gäste finden vorn keine Anspielstation und dann die Balleroberung von Kohr. Der mit dem feinen Pass rechts auf Schmid und Hertha-Keeper Jarstein muss weit vor seinem Kasten zum Einwurf klären.

17. Minute:
Das Spiel der Berliner wirkt bislang reifer, auch wenn Pekariks Flanke von rechts zu hoch für Ibisevic angesetzt ist.

16. Minute:
Augsburg mit dem Gegenstoß links mit Baier, doch dessen Hereingabe schnappt sich Hertha-Keeper Jarstein ganz sicher.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der FC Augsburg hier nur rund 35 % Ballbesitz.

14. Minute:
Ab der Mittellinie attackieren die Augbsurger die Gäste sehr energisch.

13. Minute:
Der nächste Abschluss der Berliner. Hertha BSC links über den agilen Kalou und Plattenhardt. Dann hat rechts vorm 16er erneut Esswein die Schusschance. Doch der Berliner trifft den Ball nicht voll...

12. Minute:
Pfiffe der FCA-Fans nachdem Schiri Dankert eine harmlose Attacke von Kohr an Skjelbred im Mittelfeld als Foul pfeift.

10. Minute:
So in etwas dürfte das Spiel weiter gehen, die Berliner müssen das Spiel machen und der FCA lauert auf den Konter.

9. Minute:
Augsburg fängt die Ecke der Berliner gut ab und setzt zum Konter mit Baier an. Vorm Berliner 16er dann das Missverständnis zwischen Jarstein und Skjelbred, aber Baier kann den Ball nicht aufs tor bringen.

9. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

8. Minute:
chance Hertha BSC einmal mit Platz. Kalou schickt rechts Esswein auf die Reise und Esswein machts allein! Esswein zieht hart aus 14 Metern ab und Hitz drückt den Ball zur Ecke weg vom Tor!

7. Minute:
Rund 1.000 Hertha-Fans haben heute die Reise nach Augsburg mitgemacht, um ihr Team zu unterstützen.

6. Minute:
Tim1892 fragt: "Was ist mit Weiser los?" Wie gesagt, der Berliner hat sich mit muskulären Problemen abgemeldet.

5. Minute:
Erste gute Offensivaktion der Augsburger. Verhaegh passt rechts raus auf Ji, der muss aber gegen Brooks wieder abdrehen.

4. Minute:
Augsburg hat auch kaum Interesse, selbst das Spiel zu machen. Anbetracht der langen Verletztenliste setzt der FCA hier wohl eher auf Konter.

3. Minute:
Ausgburg muss zu beginn viel Laufarbeit verrichten, um den Ball überhaupt einmal zu bekommen. Hertha BSC macht das Spiel.

2. Minute:
Die Berliner starten hier etwas ballsicherer. Von Beginn an ist viel Tempo im Spiel.

1. Minute:
Tiefgrauer Himmel über Augsburg. Bei nur rund 6 Grad ist es regnerisch, aktuell aber trocken. Es kann losgehen.

1. Minute:
Der Ball rollt! Referee Bastian Dankert hat die Partie freigegeben. Der FC Augsburg hat Anstoß.

Schiedsrichter Bastian Dankert führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Übrigens: Heute treffen auf beiden Seiten gleich vier Spieler auf ihren Ex-Verein. Bei den Augsburgern sind das Christoph Janker und Gojko Kacar, bei der Hertha Sebastian Langkamp und Alexander Esswein.

Hertha-Coach Dardai hat bislang drei Mal gegen Augsburg gespielt und hat dabei nie verloren (zwei Siege, ein Remis). In der letzten Saison konnten die Berliner beim 1:0 in Augsburg alle Punkte mit nach Berlin nehmen. Im Olympiastadion gab es zwischen beiden Teams ein 0:0.

"Es kann nicht schaden, wenn beide die Position ständig wechseln, das ist schwer für den Gegner?, kommentierte Dardai seine Aufstellung. Einziger Wermutstropfen, Außenbahnspieler Mitch Weiser musste kurz vor dem Anpffiff mit muskulären Problemen passen. Pekarik spielt so hinten rechts, Esswein vor ihm auf der offensiven Außenbahn.

Im Gegensatz zu den Augsburgern kann Dardai personell fast aus dem Vollen schöpfen. Zuletzt meldeten sich mit Langkamp und Plattenhardt zwei wichtige Defensivspieler der Berliner rechtzeitig zum heutigen Match fit zurück. Zudem hat Mittelfeldspieler Stocker seine Rotsperre abgesessen und wird sich heute mit Kalou die Rolle, des Spielmachers hinter der einzigen Spitze Ibisevic teilen.

Auch die Berliner Hertha feierten vor der Länderspielpause beim 3:0 gegen Gladbach einen souveränen Sieg. Doch so stark die Berliner in ihren Heimspielen auftreten, auswärts tut sich die Elf von Coach Pal Dardai deutlich schwerer. Auf des Gegners Platz konnten die Berliner saisonübergreifend nur ein einziges ihrer letzten zehn Auswärtsspiele gewinnen.

"Mit einer robusten, körperlichen und aggressiven Art, Fußball zu spielen, liegen wir nicht verkehrt. Da die komplette Offensivabteilung ausfällt, stellt sich der Kader fast von selbst auf", versucht FCA-Trainer Dirk Schuster dennoch das Beste aus der Situation zu machen. Mit den Langzeitverletzten Callsen-Bracker (Knöchel), Caiuby (Knie) und Gouweleeuw (Lunge) fehlen dem FCA ohnehin schon drei Stammkräfte.

Zu allem Überfluss plagen die Augsburger weiterhin erhebliche Personalsorgen. Zuletzt meldeten sich auch noch mit Bobadilla (Sehnenverletzung in der Wade), Koo und Finnbogason (Schambeinentzündung) und Koo (Wade) drei weitere Offensivkräfte verletzt ab. Der Südkoreaner Ji geht zudem angeschlagen ins Match. Dirk Schuster ist nicht zu beneiden.

Der Tabellen-Dreizehnte Augsburg empfängt den Vierten Hertha BSC. Die Augsburger konnten sich vor der Länderspielpause mit einem 2:0 in Ingolstadt Luft im unteren tabellendrittel verschaffen. Gegen die Berliner will die Truppe von FCA-Coach Dirk Schuster erneut punkten, um den Abstand auf die Abstiegszone auszubauen. Doch die Fuggerstädter haben ein ausgewachsenes Heimproblem, im gesamten Kalenderjahr 2016 gelangen dem FC Augsburg bislang gerade einmal zwei Heimsiege.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FC Augsburg gegen Hertha BSC.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal