Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Bayern - Leverkusen live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern - Leverkusen 2:1

25.11.2016, 19:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

1:0 Thiago (30.)

1:1 Calhanoglu (35.)

2:1 Hummels (56.)

26.11.2016, 18:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 75.000 (ausverkauft)

So, das war's für heute. Morgen rollt der Ball wieder in der 2. Bundesliga. Sie können natürlich ab 13.15 Uhr wieder live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern München gewinnt am Ende mit 2:1 gegen Bayer 04 Leverkusen. Die Bayern hatten mehr Spielanteile. Dennoch war der Sieg am Ende auch ein wenig glücklich, weil den Gästen ein klarer Handelfmeter verwehrt wurde. Bayer hat eine sehr starke Leistung gezeigt, steht aber mit leeren Händen da. Die Bayern haben nach zwei Niederlagen in Folge den Pflicht-Dreier geholt. Sie bleiben dem Spitzenreiter aus Leipzig auf den Fersen.

90. Minute:
Und dann ist Schluss!

90. Minute:
Calhanoglu zieht den Ball direkt auf das Tor. Neuer hat die Kugel im Nachfassen sicher.

90. Minute:
Volland holt 25 Meter vor dem Tor einen Freistoß raus. Das ist keine schlechte Position.

90. Minute:
Noch eine Minute. Reicht das für den Rekordmeister?

90. Minute:
Kampl lässt sich im 16er fallen. Das hätte man eigentlich mit Gelb belegen müssen.

90. Minute:
Drei Minuten werden noch nachgespielt.

90. Minute:
Dragovic geht im Duell mit Martinez im 16er der Bayern zu Boden. Ein Elfer war das aber diesmal nicht.

89. Minute:
Henrichs flankt von der rechten Seite. Hummels köpft den Ball hinten raus.

88. Minute:
Von Ribéry und Robben ist nocht nicht viel zu sehen. Beide konnten noch keine Akzente setzen. Alaba ist heute der aktivste Spieler bei den Münchnern.

87. Minute:
Das geht hier jetzt hin und her. Mehr Spannung geht kaum.

86. Minute:
Alaba geht bis zur Grundlinie und spielt den Ball herrlich in den Rücken der Abwehr. Vidal nimmt direkt ab, setzt das Leder aber deutlich über das Tor.

85. Minute:
chance Kampl macht es aus 24 Metern mit der Innenseite. Er setzt den Ball einen halben Meter am rechten Winkel vorbei.

84. Minute:
Martínez war bei der Aktion wohl auch noch mit der Hand am Ball. Das hätte eigentlich Elfmeter geben müssen. Bayer im Pech.

84. Minute:
Das sah Neuer nicht gut aus. Da wäre er vermutlich besser in seinem Tor geblieben.

83. Minute:
chance Tah schickt Volland. Der enteilt Martinez. Neuer ist draußen, wird aber von Volland überlupft. Der Ball ist allerdings ein bisschen kurz. Volland ist noch einmal mit dem Kopf dran, setzt den Ball aber aus spitzem Winkel und unter Bedrängnis nur in das Außennetz.

82. Minute:
Manuel Neuer trägt jetzt die Kapitänsbinde bei den Bayern.

81. Minute:
auswechslung Arturo Vidal kommt für Philipp Lahm ins Spiel

80. Minute:
Thiago versucht es aus der Distanz. Der Ball fliegt gut zwei Meter über das Tor.

80. Minute:
Havertz zieht aus 18 Metern mit links ab. Der Ball kommt mittig auf das Tor. Neuer fängt die Kugel sicher.

79. Minute:
Volland versucht es durch die Mitte. Im Duell eins gegen eins kann er sich nicht gegen Hummels durchsetzen.

77. Minute:
Leverkusen versucht Druck aufzubauen. Sie kommen jetzt aber einfach nicht mehr in Schussposition.

76. Minute:
Mit einem dritten Tor wäre der Deckel sicherlich drauf. So aber bleibt die Werkself weiterhin im Spiel.

75. Minute:
Mal sehen, was Rib & Rob noch ausrichten können. Die Fans freuen sich in jedem Fall über die beiden Oldies.

74. Minute:
auswechslung Franck Ribery kommt für Douglas Costa ins Spiel

73. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Die verpufft sogleich im Nichts.

72. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

72. Minute:
Schiri Fritz hat keinerlei Probleme mit dem Spiel. Es geht sehr fair zu. Er musste noch nicht eine Karte zeigen.

71. Minute:
Franck Ribery steht jetzt auch für einen Einsatz bereit.

70. Minute:
Thiago schlägt diesmal die Ecke von der rechten Seite. Die kommt nicht beim eigenen Mann an.

69. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

69. Minute:
Kimmich setzt sich auf der rechten Seite durch und zieht aus spitzem Winkel ab. Leno ist in der kurzen Ecke und pariert.

69. Minute:
Haverts geht rechts in den 16er und an Alaba vorbei. Er flankt den Ball direkt in die Arme von Neuer.

68. Minute:
Volland flankt von der linken Seite. Am zweiten Pfosten kommt Chicharito einen Schritt zu spät.

66. Minute:
Leverkusen zeigt jetzt wieder mehr Initiative. Sie haben ja auch keine andere Wahl. Chicharito spielt jetzt ganz vorne drin. Volland kommt aus der Tiefe.

65. Minute:
auswechslung Arjen Robben kommt für Thomas Müller ins Spiel

64. Minute:
Von der rechten Seite tritt Haverts die Ecke. Der Ball kommt direkt auf Müller. Das war keine gute Flanke.

64. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

63. Minute:
Calhanoglu bringt auch die nächste Ecke rein. Die bringt aber keine Gefahr mehr.

63. Minute:
ecke Calhanoglu schlägt die Ecke von der linken Seite. Lewandowski klärt am ersten Pfosten auf Kosten eines weiteren Eckballs.

62. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

61. Minute:
Costa setzt sich auf der linken Seite durch. Aus spitzem Winkel zieht der Brasilianer ab. Leno ist in der kurzen Ecke und wehrt den Schuss ab. Den Abpraller kann Kimmich dann nicht verarbeiten.

61. Minute:
Calhanoglu will aus 16 Metern abziehen. Martínez kann im letzten Moment stören.

60. Minute:
Müller versucht es durch die Mitte. Er kommt aber nicht an Tah vorbei.

59. Minute:
auswechslung Javier Hernández Chicharito kommt für Admir Mehmedi ins Spiel

58. Minute:
auswechslung Kevin Volland kommt für Julian Brandt ins Spiel

58. Minute:
Jetzt ist auch Bewegung auf der Bank der Gäste.

57. Minute:
Unglaublich, die Bayern machen nach einer Ecke ein Tor. Das ist doch sehr selten.

56. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor! Hummels macht das 2:1 für die Bayern. Kimmich zieht die Ecke von der rechten Seite nach innen. Hummels ist sieben Meter vor dem Tor mit dem Kopf dran und trifft rechts unten in die Ecke.

55. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

55. Minute:
chance Schöner Pass auf Costa. Der ist in der Mitte frei durch. Aus 14 Metern scheitert er am gut reagierenden Leno.

54. Minute:
Alaba flankt von der linken Seite. Wieder ist es Dragovic, der im Zentrum das Leder aus der Gefahrenzone köpfen kann.

53. Minute:
"René" fragt nach der Leistung von Thomas Müller. An ihm läuft das Spiel auch vorbei. Er strahlt nicht mehr diese Torgefahr aus.

52. Minute:
Lewandowski hängt im Zentrum weiterhin in der Luft. Irgendwie läuft das Spiel des Rekordmeisters in letzter Zeit am Polen vorbei.

51. Minute:
Die Bayern haben das Kommando übernommen. Leverkusen versucht jetzt über Konter zum Erfolg zu kommen.

50. Minute:
Costa geht links ab und zieht den Ball nach innen. Der landet wieder bei einem Leverkusener.

49. Minute:
Costa zieht die Ecke von der linken Seite in die Mitte. Dragovic kann das Leder hinten raus köpfen.

49. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

49. Minute:
Leverkusen geht weiterhin sehr früh drauf. Das macht es den Bayern schwer eine Anspielstation zu finden.

48. Minute:
"Bernie" fragt, ob Hoeneß im Stadion ist. Klar ist der Präsident heute dabei.

47. Minute:
Thiago zieht aus 20 Metern ab. Der Ball wird geblockt. Keine Gefahr...

47. Minute:
Robben und Ribéry machen sich jetzt warm. Gut, wenn man von der Bank noch nachlegen kann.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Fritz hat das Spiel wieder freigegeben.

1:1 steht es zur Halbzeit zwischen Bayern München und Bayer Leverkusen. Die Werkself hat hier eine bärenstarke erste Halbzeit abgeliefert. Mit viel Pressing und noch mehr Selbstvertrauen haben sie die Bayern beschäftigt. Und auch den Führungstreffer der Bayern haben die Leverkusener schnell weggesteckt. Nach nur fünf Minuten konnte man schon zurückschlagen. Hier bleibt es also richtig spannend. Die Bayern brauchen einen Dreier, um Leipzig nicht davon ziehen zu lassen. Dran bleiben. Gleich geht's weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Fritz pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Eine Minute wird noch nachgespielt.

44. Minute:
Martínez ist angeschlagen. Er muss behandelt werden. Mehmedi hatte ihn da mit dem Ellenbogen getroffen. Schiri Fritz hatte aber kein Foul gesehen.

44. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt wieder mal keine Gefahr. Das kennt man so schon seit Jahren.

44. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

42. Minute:
Leverkusen macht das weiterhin sehr gut. Da ist heute sicherlich mehr als ein Remis drin.

41. Minute:
Kimmich schickt Müller. Der kann sich im Laufduell nicht gegen Tah durchsetzen.

40. Minute:
"Karin" fragt, wie viele Fans aus Leverkusen hier ihre Mannschaft unterstützen. Das müssten so an die 3.000 sein.

39. Minute:
Die Bayern lassen auch heute wieder in der Defensive viel zu. Da ist es auch völlig egal, wer da in der Viererkette spielt.

38. Minute:
Dragovic ist angeschlagen. Er wird draußen behandelt. Er kann das Spiel aber wohl fortsetzen.

37. Minute:
"Dieter" fragt, warum die Bayern mit Trauerflor spielen. Adi Kunstwadl, der Kapitän der Bayern-Aufstiegsmannschaft von 1965, ist kürzlich im Alter von 76 Jahren verstorben.

36. Minute:
Da hatte die Werkself eine sehr schnelle Antwort parat. Es ist eben dieser Zeit nicht so schwer ein Tor gegen den Rekordmeister zu erzielen.

35. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor! Calhanoglu macht das 1:1 für die Werkself. Calhanoglu spielt den einfachen Doppelpass mit Brandt und ist dann frei durch. Aus halblinker Position und aus neun Metern setzt er den Ball mit links unter das Dach.

34. Minute:
Kampl flankt von der linken Seite. In der Mitte findet sich kein Mitspieler, der den Ball verarbeiten könnte.

33. Minute:
Dem Spiel tut dieser Treffer sicherlich gut.

32. Minute:
Alaba geht wieder links ab. Er bringt den Ball nach innen. Lewandowski trifft den Ball in der Mitte nicht richtig. Leno wehrt ihn aber auch nicht wirklich ab. Den Abpraller köpft diesmal Kimmich an die Latte. Der Treffer hätte aber nicht gezählt. Beim Abschluss von Lewandowski lag eine Abseits-Position vor.

31. Minute:
Die Bayern führen. Jetzt muss Bayer noch ein bisschen mehr machen.

30. Minute:
tor Tooooooooooooooooor! Thiago macht das 1:0 für die Bayern. Lewandowski legt den Ball links raus auf Alaba. Der Österreicher flankt den Ball in die Mitte. Am zweiten Pfosten ist Kimmich dran und legt für Lahm auf. Den Schuss aus 12 Metern kann Leno parieren. Den Abpraller köpft Thiago dann aber aus vier Metern in die Maschen.

30. Minute:
Nach einem schwungvollen Beginn hat sich das ganze zu einem Kampfspiel im Mittelfeld entwickelt.

29. Minute:
Alonso tritt die Ecke von der linken Seite. Hummels ist in der Mitte mit dem Kopf am Ball, bringt den aber nicht auf das Tor.

28. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

28. Minute:
Aránguiz will den Ball für Brandt in die Gasse spielen. Der Pass ist zu ungenau.

28. Minute:
Torszenen bleiben hier weiterhin Mangelware. Es dürfte doch ein bisschen mehr sein...

27. Minute:
Kimmich schickt Müller. Der kann den Ball im 16er nicht kontrollieren.

26. Minute:
Mehmedi legt den Ball für Calhanoglu auf. Der will aus 19 Metern abziehen. Er trifft den Ball nicht richtig. Der verkommt so zu einem Rückpass. Neuer nimmt das Leder in aller Ruhe auf.

24. Minute:
Beide Mannschaften stehen kompakt, zeigen aber auch einige Fehlpässen.

23. Minute:
Bei Lahm hat man den Eindruck, dass er nicht mehr voll bei der Sache ist. Das ist vermutlich auch seine letzte Saison bei den Bayern.

22. Minute:
Lahm trifft Mehmedi mit gestrecktem Bein am Sprunggelenk. Da hätte man durchaus mal die Gelbe Karte ziehen können.

21. Minute:
Die Bayern schaffen es nicht, die gewohnte Dominanz aufzubauen. Der Druck auf das Tor von Leno ist doch sehr überschaubar.

20. Minute:
"Ralf" fragt, wann die Bayern gegen Leipzig spielen. Das Hinspiel findet am 21. Dezember statt. Es ist das letzte Spiel in diesem Jahr. Sicherlich ein Highlight. Da hat die DFL Fingerspitzengefühl bewiesen.

19. Minute:
Costa flankt von der linken Seite auf den zweiten Pfosten. Da ist Kimmich mit dem Kopf am Ball. Er köpft die Kugel aber direkt in die Arme von Leno.

18. Minute:
Der FC Bayern hat fast 65% Ballbesitz. Nach Torschüssen führen aber die Leverkusener mit 2:1.

17. Minute:
Von Kimmich ist auf der rechten Seite noch gar nichts zu sehen. Das liegt sicherlich auch daran, dass es Müller immer wieder ins Zentrum zieht.

16. Minute:
Die Leipziger können sich das Spiel in aller Ruhe ansehen. Sie bleiben ohnehin an der Spitze der Tabelle.

15. Minute:
Martínez ist angeschlagen nach einem Foul von Calhanoglu. Nach einer kurzen Pause kann er das Spiel fortsetzen.

14. Minute:
Viel läuft beim Rekordmeister über Alaba. Der macht auf der linken Seite viel Druck.

13. Minute:
Leverkusen begegnet den Bayern hier auf Augenhöhe. Die scheinen für die anderen derzeit nicht die Über-Mannschaft zu sein.

12. Minute:
"bernd" fragt, warum Volland und Chicharito nur auf der Bank sitzen. Das weiß nur Roger Schmidt. Verletzt sind beide nicht.

11. Minute:
Toller Pass auf Lewandowski. Der hat aber Probleme bei der Ballannahme. So kommt er neun Meter vor dem Tor nicht zum Abschluss.

11. Minute:
Alaba zieht den Ball von links nach innen. Wieder kommt kein Bayernspieler ran. Lewandowski kam da einen Schritt zu spät.

9. Minute:
Lahm flankt den Ball auf Thiago. Der legt per Kopf ab für Müller. Müller ist mit der Stiefelspitze dran, bringt den Ball aber nicht mehr auf das Tor.

8. Minute:
"maasinho" fragt, ob Robben angeschlagen ist. Ja, der hatte sich beim Spiel mit der niederländischen Nationalmannschaft leicht verletzt.

8. Minute:
Calhanoglu kommt links im 16er zum Abschluss. Er trifft den Ball nicht voll. Der rollt so einen Meter am rechten Pfosten vorbei.

7. Minute:
Man kann jetzt schon erkennen, dass die Gäste die Sache mit viel Selbstvertrauen angehen.

6. Minute:
Alaba setzt sich auf der linken Seite schön durch. Die flache Eingabe findet aber keinen Mitspieler.

4. Minute:
Kimmich spielt in der Viererkette rechts. Lahm im Mittelfeld. Das ist eine Maßnahme von Ancelotti, die man nicht unbedingt verstehen muss. Von Kimmich geht sicherlich mehr Torgefahr aus und Lahm ist sicherlich der bessere Rechtsverteidiger.

3. Minute:
Da war sie wieder, die neue Sorglosigkeit in der Bayern-Defensive.

2. Minute:
chance Mehmedi wird links im 16er angespielt. Er zieht aus 15 Metern mit links flach ab. Der Ball schießt nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.

2. Minute:
Beide Mannschaften stehen sehr hoch. Das kann ein sehr interessantes Spiel werden.

2. Minute:
Die Bedingungen in München sind ganz gut. Es ist trocken, aber kalt. Das Thermometer zeigt 6°C. Der Rasen ist wie immer in einem guten Zustand.

1. Minute:
Vor dem Spiel gab es eine Gedenkminute für Adi Kunstwadl. Der Bayern-Kapitän der Aufstiegsmannschaft von 1965 verstarb im Alter von 76 Jahren.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Marco Fritz aus Korb hat das Spiel freigegeben. Die Bayern stoßen an!

Für Uli Heoneß ist es heute das erste Spiel als neuer Bayern-Präsident. Für ihn zählt heute auch nur ein Sieg.

Rein statistisch gesehen sind die Leverkusener eigentlich chancenlos. Von 74 Vergleichen in der Liga konnte die Werkself nur 16 für sich entscheiden. 15 Spielen endeten mit einem Remis. Der letzte Sieg von Bayer in München datiert aus dem Jahr 2012 (2:1).

Personell hat sich die Lage bei den Bayern wieder gebessert. Neuer, Vidal, Robben und Martinez sind wieder dabei. Dafür fehlt neben Coman auch Boateng wegen einer Muskelverletzung. Leverkusen muss auf Bellarabi, Kießling, Hilbert, Kruse, Toprak und Pohjanpalo verzichten.

Die Bayern zeigten in den letzten Spielen vor allem viele Schwächen in der Defensive. Das sah auch Kapitän Lahm nach der Niederlage in Russland so: "Wir machen viel zu viele Fehler, heute gegen einen Gegner, der nicht wirklich zur Weltspitze gehört. Sorglosigkeit in eigenem Ballbesitz. Wir haben dem Gegner die Tore geschenkt. Ich weiß nicht, warum das so ist, aber wir müssen das so schnell wie möglich abstellen."

Die Werkself reist dagegen mit breiter Brust in München an. In der Champions League hat man das Achtelfinale vorzeitig erreicht. Jetzt kann man in München eigentlich befreit aufspielen. Und man kann auch so etwas wie Optimismus in Leverkusen hören. "An einem guten Tag können wir auch in der Bundesliga jedem Gegner wehtun", sagt Rudi Völler.

Die Bayern stecken in der Krise. Nach dem 0:1 in Dortmund folgte die peinliche 2:3-Niederlage in Rostov. Zeit also die Dinge wieder richtig zu stellen. Schließlich hat man die Tabellenführung eingebüßt und ist vom Gejagten zum Bullen-Jäger Nummer eins geworden. Gegen Leverkusen muss jetzt also unbedingt der Schalter wieder umgelegt werden.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 18.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Bayern München gegen Bayer Leverkusen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal