Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Borussia Dortmund - FC Augsburg 1:1 - BVB scheitert an Keeper Fitz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga live verfolgen  

Dortmund - Augsburg 1:1

21.12.2016, 07:57 Uhr | t-online.de

Borussia Dortmund - FC Augsburg 1:1 - BVB scheitert an Keeper Fitz. Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund (Quelle: imago/DeFodi)

Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund (Quelle: DeFodi/imago)

Auch im dritten Spiel hintereinander müssen sich die Dortmunder mit einem Remis begnügen. Dabei hatten die Dortmunder heute 74 Prozent Ballbesitz und lagen bei den Torschüssen mit 23:8 vorne! Die Augsburger gingen gleich mit ihrer ersten Chance in Führung und kassierten in der 47. Minuten durch Dembele den Ausgleich.

Bedanken für diesen Punkt kann sich der FCA bei Keeper Hitz, der mit diversen starken Paraden glänzte. FCA-Coach Baum bleibt also auch in seinem zweiten Spiel ungeschlagen und die Dortmunder verlieren die Tabellenspitze langsam aus den Augen.

90. Minute:
Schluss. Dortmund und Augsburg trennen sich 1:1 und es gibt Pfiffe der BVB-Fans.

90. Minute:
Schmid führt die Ecke von rechts kurz aus, danach flankt Baier, aber Schiri Winkmann gibt dann Freistoß für den BVB.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

90. Minute:
Weidenfeller spielt einen schlechten Ball raus, kann danach aber gegen Altintop zur Ecke parieren!

90. Minute:
Nun spielt Castro den Ball von halbrechts im Mittelfeld rechts ins Toraus.

90. Minute:
Götze spielt den Ball hoch in den Strafraum und Hinteregger haut ihn wieder raus.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
auswechslung Halil Altintop kommt für Dong-Won Ji ins Spiel

88. Minute:
chance Nun zieht Aubameyang von halblinks aus zehn Metern ab, Hitz wehrt nach vorne ab, wo Castro verpasst. Dahinter kommt in der Mitte Schürrle ran und schießt knapp links vorbei!

87. Minute:
chance Pulisic versucht's mal von rechts im Strafraum aus 15 Metern mit einem Flachschuss, doch den hat Hitz sicher.

86. Minute:
Die letzte richtig gute Torchance hatten die Dortmunder in der 59. Minute durch Kagawa.

85. Minute:
Ji soll halbrechts lang und weit angespielt werden, doch Schmelzer geht dazwischen und klärt mit einem Rückpass zu Weidenfeller.

83. Minute:
Eine Ecke von rechts von Castro bringt nichts ein.

83. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

83. Minute:
"martin" fragt, ob Augsburg einen rein defensiven Riegel aufbaut. Der FCA steht hinten zwar mit einer Fünferkette, versucht aber auch immer mal wieder was nach vorne.

82. Minute:
Freistoß aus der Mitte aus rund 25 Metern: Schürrle führt aus, bleibt mit seinem Schuss aber in der Mauer hängen.

82. Minute:
Schürrle wird gleich von Gouweleeuw gelegt und es gibt Freistoß für den BVB.

82. Minute:
Mit Dembele verlässt der bisher beste Dortmunder das Spielfeld.

81. Minute:
auswechslung André Schürrle kommt für Ousmane Dembelé ins Spiel

81. Minute:
Pulisic passt rechts in den Strafraum auf Dembele, desse Pass in die Mitte dann hängen bleibt.

79. Minute:
Dembele versucht's mit einer Flanke aus der Mitte, doch rechts am Fünfer kommt kein Dortmunder ran.

78. Minute:
auswechslung Gojko Kacar kommt für Dominik Kohr ins Spiel

77. Minute:
Castro bedient aus der Mitte Aubameyang. Der zieht von leicht rechts aus 13 Metern ab, schießt jedoch rechts neben das Tor!

76. Minute:
Ecke von rechts: Götze bringt die auf den kurzen Pfosten und die Gäste klären per Kopf.

76. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

75. Minute:
Nach kurzer Behandlung an der Seitenlinie kann Kohr weitermachen.

74. Minute:
Kohr humpelt vom Spielfeld.

73. Minute:
Kohr muss auf dem Platz behandelt werden.

73. Minute:
auswechslung Markus Feulner kommt für Jan Moravek ins Spiel

72. Minute:
Götzes Freistoß von links wird am Fünfer per Kopf geklärt.

71. Minute:
auswechslung Gonzalo Castro kommt für Shinji Kagawa ins Spiel

70. Minute:
Die Augsburger spielen das weiter gut. Sie stehen nicht nur hinten drin, sondern stören die Dortmunder schon früh beim Spielaufbau.

69. Minute:
Kagawa verliert den Ball im Vorwärtsgang, hält dann Baier klar fest und bekommt dafür eine Gelbe Karte.

69. Minute:
gelb Gelb für Shinji Kagawa

68. Minute:
Nach kurzer Behandlung an der Seitenlinie macht Dembele zunächst weiter. Er läuft aber noch nicht ganz rund.

67. Minute:
Nach Götzes Freistoß von rechts zieht links am Füner Aubameyang ab. Der Ball kommt aber nicht aufs Tor, sondern rechts an den Fünfer, von wo Pulisic dann rechts vorbeischießt.

66. Minute:
Dembele wird am linken Oberschenkel behandelt.

66. Minute:
Dembele bleibt liegen und muss behandelt werden. Am Oberschenkel hat es ihn erwischt.

65. Minute:
Stafylides haut Dembele rüde um und bekommt dafür die Gelbe Karte.

65. Minute:
gelb Gelb für Konstantinos Stafylidis

63. Minute:
Dembele passt steil in die Mitte auf Aubameyang, der dabei aber knapp im Abseits steht.

62. Minute:
Die Dortmunder drücken gerade richtig aufs Tempo. Die Augsburger sind hinten zwar gefordert, spielen selber aber auch weiter nach vorne.

61. Minute:
Freistoß von rechts: Schmid bringt den scharf an den Fünfer, aber das sorgt nicht für Gefahr.

60. Minute:
Merino steigt zu heftig gegen Kohr ein und es gibt einen Freistoß für Augsburg.

59. Minute:
chance Dembele passt stark rechts vor den Fünfer auf Kagawa. Der kann frei abziehen, trifft den Ball aber nicht richtig und so kann Hitz diesen Versuch ohne Probleme aufnehmen.

58. Minute:
"Uli" fragt: "Wurde Bartra mit seiner Auswechslung für seinen Fehler beim Gegentreffer bestraft?" Bestraft ist vielleicht etwas zu hart, aber er wurde in jedem Fall nicht verletzt ausgewechselt.

57. Minute:
Verhaegh hatte Kagawa gerade leicht getroffen. Für einen Strafstoß war das aber vielleicht nicht genug.

56. Minute:
Freistoß von rechts vor dem Strafraum: Schmelzer bringt denn hoch links an den Fünfer, die Augsburger klären. Danach fällt Kagawa im Zweikampf mit Verhaegh und auch hier lässt Schiri Winkmann weiterspielen.

55. Minute:
Kurz danach legt Moravek Götze und es folgt der nächste Freistoß für die Borussia.

55. Minute:
Kohr spielt einen langen Ball links vor den Strafraum auf Ji. Weidenfeller kommt weit raus und klärt mit dem Fuß!

54. Minute:
Moravek steigt vor dem BVB-Strafraum zu hart gegen Dembele ein und es gibt wieder Freistoß für die Hausherren.

53. Minute:
Der anschließende Freistoß von rechs außen bringt den Dortmundern nichts ein.

52. Minute:
Baier legt Pulisic rechts außen und bekommt dafür die erste Gelbe Karte im Spiel. Eine zu harte Entscheidung, das war kein übles Foul.

52. Minute:
gelb Gelb für Daniel Baier

51. Minute:
Chancen im Minutentakt: Dembele flankt von halbrechts vor den Fünfer, wo Aubameyang den Ball nicht unter Kontrolle bringen kann.

50. Minute:
chance Ganz stark: Pulisic geht rechts und flankt leicht links vor den Fünfer. Aubameyang versucht's mit einem Seitfallzieher, den Hitz auf der Linie mit beiden Fäusten pariert!

49. Minute:
chance Kurz danach ist Ji links im Dortmunder Strafraum am Ball und schießt aus 14 Metern nur knapp rechts am Tor vorbei!

49. Minute:
Von links im Strafraum passt Götze rechts rüber auf Aubameyang, der sich gegen zwei Gegner nicht durchsetzen kann.

48. Minute:
Das war ein richtig guter und extrem schneller Spielzug, den Dembele mit einem Zuspiel auf Kagawa auch noch selbst eingeleitet hat.

47. Minute:
tor Tooooor! Dembele gleicht für Dortmund zum 1:1 aus! Kagawa passt rechts vor den Fünfer auf Dembele, der den Ball aus sieben Metern links unten einschießt.

46. Minute:
Hinteregger kann einen Pass von rechts von Ginter, der für Kagawa gedacht war, im Strafraum abfangen.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause beim FCA.

46. Minute:
auswechslung Sven Bender kommt für Marc Bartra ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Augsburg.

Die Dortmunder hatten im ersten Durchgang fünf richtig gute Chancen - Götze traf schon in der 9. Minute den Pfosten - gehen aber dennoch mit einem Rückstand in die Pause, weil die Augsburger aus ihrem einen wirklich guten Spielzug gleich ein Tor machten. In der 33. Minute traf Ji nach einem Ballverlust von Bartra im Mittelfeld. Der BVB rennt also wieder einem Rückstand hinterher. Mal sehen, was hier für die Dortmunder noch drin ist. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Dortmund liegt gegen Augsburg mit 0:1 hinten.

45. Minute:
Kohr hatte da den Arm auf Bartras Schulter. Es gibt Schiris, die entscheiden da auf Elfer.

44. Minute:
Nach Kagawas Ecke von rechts gibt es ein Gewühl vor dem Fünfer. Dabei geht Bartra zu Boden, aber Schiri Winkmann lässt weiterspielen.

44. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

43. Minute:
Pulisic setzt sich rechts im Strafraum sehr gut durch, flankt dann aber etwas zu hoch links vor den Fünfer, wo Aubameyang nicht mehr rankommt!

43. Minute:
Weigl liegt nach einem Foul kurz auf dem Rasen, kann aber ohne Behandlung weitermachen.

41. Minute:
chance Kurz danach flankt Schmelzer von links vor den Fünfer. Da steigt Aubameyang gut hoch, köpft aus sechs Metern dann aber links neben das Tor!

41. Minute:
Dembele verliert den Ball an der Mittellinie. Merino setzt gut nach und erobert das Spielgerät zurück.

40. Minute:
Aus der Mitte spielt Dembele den Ball zu hoch nach rechts außen und Ginter kann das Anspiel nicht mehr unter Kontrolle bringen.

38. Minute:
Nach Dembeles Ecke von rechts kommt links im Strafraum Aubameyang zum Abschluss. Der Ball kommt flach und scharf aufs kurze Eck, Hitz ist unten und packt auch hier sicher zu.

38. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

38. Minute:
"Nobbi" hatte gefragt: "Kommt der BVB denn richtig gefährlich vor den Augsburger Kasten?" Ja, durchaus. Die Dortmunder hatten schon vier richtig gute Torchancen, doch die brachten noch nichts Zählbares ein.

37. Minute:
Dembele tritt leicht links an, doch an der Strafraumgrenze grätscht Stafylidis fair rein und klärt.

36. Minute:
Nun wird Teigl vor dem Fünfer gut angespielt, bekommt den Ball jedoch nicht richtig unter Kontrolle und Weidenfeller kann zupacken.

34. Minute:
Erneut ein Rückstand für die Dortmunder. Mal sehen, wie der BVB damit umgeht.

33. Minute:
tor Tooooor! Ji macht das 1:0 für Augsburg! Bartra leistet sich zunächst einen Fehlpass. Der Ball kommt in die Mitte zu Moravek, der sofort links durchsteckt auf Ji. Der scheiert mit einem ersten Versuch aus 13 Metern an Weidenfeller, setzt aber nach und drückt den Ball dann vom linken Fünfereck ins Tor.

32. Minute:
Moravek langt wieder gegen Dembele zu. Es gibt Freistoß für den BVB, der zunächst nichts einbringt.

31. Minute:
Baier liegt nach einem Zusammenprall mit Bartra kurz auf dem Rasen, kann aber gleich weitermachen.

30. Minute:
chance Aubameyang bedient leicht links im Strafraum Kagawa. Der zieht aus 14 Metern sofort hart ab, Hitz reißt die Arme hoch und kann auch diesen Schuss parieren!

29. Minute:
Bisher hatten die Dortmunder 68 Prozent Ballbesitz. Bei den Torschüssen liegen die Augsburger mit 4:3 vorne, doch ein wirklich gefährlicher Ball aufs BVB-Tor war da noch nicht dabei.

27. Minute:
Die Ecke von rechts bringt keine Gefahr vor das Tor der Gäste.

27. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

27. Minute:
chance Von halbrechts schlägt Schmelzer den Freistoß hoch vor den Fünfer, Ginter köpft rechts aufs Tor und Hitz pariert zur Ecke!

26. Minute:
Freistoß für den BVB nach Foul von Moravek an Dembele.

26. Minute:
"phil" fragt nach Reus. Der ist gelb-rot-gesperrt und deshalb heute nicht dabei.

25. Minute:
Aus der Mitte spielt Bartra den Ball nun hoch vors Tor. Aubameyang kommt nicht ran und Hitz nimmt problemlos auf.

24. Minute:
Von rechts vor dem Fünfer köpft Ji aufs Tor, Bartra fälscht noch ab und so kann Weidenfeller sicher aufnehmen.

23. Minute:
"R.T." fragt, warum Schürrle beim BVB nicht von Anfang an spielt. Den hatten viele heute in der Startelf erwartet, aber Tuchel hat Kagawa den Vorzug gegeben.

22. Minute:
Erneut kontern die Augsburger, doch ein Pass von halbrechts von Schmid kommt im Strafraum nicht bei Ji an.

21. Minute:
An der Mittellinie drückt Ji Ginter runter und es gibt Freistoß für die Borussia.

20. Minute:
Die erste Minuten gehörten hier ganz klar den Dortmundern, doch nun kommen die Augsburger offensiv besser rein.

19. Minute:
Moravek kommt rechts vor dem Fünfer zum Schuss, der von der BVB-Abwehr jedoch abgeblockt werden kann.

18. Minute:
Erneut Freistoß für den FCA von links: Schmidt tritt ihn hoch vor den Fünfer und die Dortmunder klären per Kopf.

17. Minute:
Die Augsburger wollen kontern, doch Ginter kann ein Anspiel für Ji ins Seitenaus klären.

16. Minute:
Den Freistoß bringt Schmid hoch in die Mitte an den Fünfer, Hinteregger ist dran, köpft jedoch weit links neben das Tor.

15. Minute:
Stafylidis wird halblinks von Pulisic gelegt und es folgt ein Freistoß für Augsburg.

14. Minute:
Das Stadion ist ausverkauft, die Stimmung großartig und nur knapp 800 FCA-Fans sind mitgereist.

13. Minute:
Dembele bekommt den Ball erneut in der Mitte, legt ihn sich jedoch zu weit vor und so kommen die Augsburger ran.

12. Minute:
chance Freistoß aus der Mitte aus rund 25 Metern: Aubameyang zieht ab, der Ball kommt als Aufsetzer aufs linke Eck und Hitz pariert mit zur Seite!

11. Minute:
Gouweleeuw legt in der Mitte Dembele und es gibt Freistoß für Dortmund.

11. Minute:
Ginter will rechts außen Pulisic anspielen, doch sein Pass landet im Seitenaus.

10. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt dem BVB nichts ein.

9. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

9. Minute:
chance Götze setzt sich gut durch und schießt von halblinks aus 14 Metern links an den Pfosten!

8. Minute:
Bei den Augsburgern rückt Teigl bei Bedarf hinten rein und dann spielen die Gäste mit einem Fünferriegel.

7. Minute:
Der BVB beginnt hinten mit Ginter, Bartra und Merino mit einer Dreierkette.

6. Minute:
Hinteregger schlägt den Ball lang nach vorne und in der Mitte steht Teigl knapp im Abseits.

5. Minute:
Ecke von rechts von Schmid: Die kommt auf den kurzen Pfosten und wird von Bartra rausgeköpft.

4. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

4. Minute:
Schmelzer ist wieder links außen unterwegs, doch seine Flanke wird abgeblockt.

3. Minute:
Dembele passt steil links in den Strafraum, doch das Zuspiel ist etwas zu steil für Schmelzer.

2. Minute:
Vor dem Match gab Dortmund bekannt: Julian Weigl hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund vorzeitig bis 2021 verlängert!

1. Minute:
Los geht's! Schiri Winkmann pfeift das Match an. Anstoß hat Dortmund.

Vor dem Anpfiff gibt es hier wie in allen Stadien eine Trauerminute für die Opfer des Anschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt. Dabei wurden gestern zwölf Menschen getötet und 48 teilweise schwer verletzt. Alle Mannschaften werden heute und morgen mit Trauerflor spielen.

Zehnmal haben beide Teams bisher in der Bundesliga gegeneinander gespielt. Die Bilanz aus BVB-Sicht: sieben Siege, eine Niederlage und zwei Remis. Zuletzt traf man im März aufeinander und die Borussia setzte sich in Augsburg nach Toren von Mkhitaryan, Castro und Ramos mit 3:1 durch. Für den FCA traf Finnbogason.

Verzichten muss der FCA auf Max (Muskelverletzung im Oberschenkel), Callsen-Bracker (Reha nach Wadenbeinbruch), Caiuby (Knie), Bobadilla (Sehnenverletzung in der Wade) und Finnbogason (Schambeinentzündung).

Sein Konzept gegen die Borussia: "Wir müssen den BVB möglichst weit von unserem Tor weghalten und vor allem Pierre-Emerick Aubameyang im Verbund stoppen. Es wird eine riesen Herausforderung!"

Und die Augsburger haben sich beim BVB etwas vorgenommen. "Wenn wir das umsetzen, was wir die letzten Tage trainiert haben, können wir auch einen Sieg einfahren. Wir wollen die maximale Punkteausbeute anstreben. Der BVB zählt zu den besten Mannschaften in Europa, aber wir wollen etwas mitnehmen", erklärte Baum.

Einen perfekten Einstand erlebte Manuel Baum, der neue Trainer des FC Augsburg. Am Samstag gewann sein Team zu Hause gegen Gladbach durch ein Tor von Hinteregger mit 1:0. Damit hat der FCA nun 17 Punkte auf dem Konto und geht als Tabellenzwölfter in der Duell mit Dortmund.

Personell hat sich die Lage bei der Borussia etwas entspannt. Castro und Durm sind wieder einsatzbereit und auch Dembele, der am Freitag verletzt ausgewechselt wurde, steht bereit. Es fehlen heute Reus (Gelb-Rot-Sperre), Bürki (Mittelhandbruch), Piszczek (Adduktoren), Guerreiro (Belastungsreaktion), Sokratis (Fußprellung), Subotic (Aufbautraining), Sahin (Knieprobleme) und Rode.

Tuchel fordert noch einmal vollen Einsatz von seinem Team: "Wir müssen uns leistungsmäßig bis an die Decke strecken. Es ist ganz wichtig, dass wir uns einfach darauf besinnen, dieses eine Spiel noch zu spielen."

BVB-Coach Thomas Tuchel stellte vor dem Match gegen Augsburg klar: "Ich wünsche mir einen Sieg zum Abschluss - nach Möglichkeit inklusive guter Leistung." Vom Gegner erwartet er eine härtere Gangart: "Die Augsburger werden ähnlich wie Hoffenheim gegen uns auftreten, das scheint ja Standard zu sein. Das belegen auch die Zahlen."

Zum Jahresabschluss gegen den FC Augsburg könnte Borussia Dortmund drei Punkte mal wieder gut gebrauchen. In den letzten beiden Bundesliga-Spielen musste sich der BVB mit zwei Remis (1:1 in Köln und 2:2 am letzten Freitag bei Hoffenheim) begnügen. Dortmund ist mit 26 Zählern Tabellenfünfter und hat einen Rückstand von nun schon zehn Punkten auf die Tabellenspitze!

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 19.45 Uhr berichten wir heute vom Spiel Borussia Dortmund gegen den FC Augsburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal