Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Beste deutsche Fahrer - Michael Schumacher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1 - Die besten deutschen Fahrer der Formel-1-Geschichte  

Michael Schumacher

16.05.2010, 16:11 Uhr | t-online.de/pr, t-online.de

Formel 1: Beste deutsche Fahrer - Michael Schumacher. Michael Schumacher. (Foto: imago)

Michael Schumacher. (Foto: imago)

68 mal auf der Pole-Position,  91 Grand-Prix-Siege und sieben Weltmeister-Titel – das sind nur drei Rekordmarken des erfolgreichsten Formel-1-Fahrers aller Zeiten. Michael Schumacher, der das Rennfahren auf der Kartbahn seines Vaters erlernte, hat nicht nur diese drei Bestmarken aufgestellt, sondern so ziemlich jeden Rekord in der Königsklasse gebrochen. Seine Titel fuhr der Kerperner für Benetton und Ferrari ein. Den Italienern bescherte Schumi nach 21 Jahren des Wartens 2000 wieder einen WM Titel. Und weil Schumacher der Größte ist, wiederholte er das Kunststück in den folgenden vier Jahren.

Rückkehr im Silberpfeil

2006 beendete der Rekordweltmeister seine beispiellose Karriere und ließ viele traurige Fans zurück. Vier Jahre später dann der Paukenschlag: Die Legende kehrt zurück. Doch Schumacher steigt nicht wie zu Erwarten in den Boliden mit dem springenden Pferd, sondern in den silbernen mit dem Stern auf der Nase. Die Sensation war perfekt. Mit Nico Rosberg als Teamkollegen und Nick Heidfeld als Testfahrer bildet Mercedes GP so etwas wie die deutsche Nationalmannschaft des Motorsports.

 

Schwierige Wiedereingewöhnung

Nach den ersten vier Rennen ist allerdings Ernüchterung eingekehrt. Schumacher dominiert nicht mehr, sondern fährt hinterher. Ein ums andere Mal stellt ihn Rosberg in den Schatten und lässt ihn wie einen alten Mann aussehen. Zu lange war Schumacher nicht mehr in einem Formel-1-Wagen gesessen, zu groß waren die Veränderungen seit dem Abtreten des Größten aller Zeiten. Doch Schumi ist ehrgeizig genug, auch diese Hürde zu nehmen. Beim Rennen in Barcelona zeigte er, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Saisons

Fahrer

1997 - 2007

Ralf Schumacher

1994 - 2003

Heinz-Harald Frentzen

2007 - heute

Sebastian Vettel

2000 - heute

Nick Heidfeld

2006 - heute

Nico Rosberg

1957 - 1961

Wolfgang Graf Berghe von Trips

1973 - 1982

Jochen Maas

1974 - 1979

Hans-Joachim Stuck

2004 - heute

Timo Glock

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017