Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Beste Fahrer - Ayrton Senna

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1 - Die besten Fahrer der Formel-1-Geschichte  

Ayrton Senna da Silva

14.05.2010, 12:09 Uhr | t-online / ngo, t-online.de

Formel 1: Beste Fahrer - Ayrton Senna. Ayrton Senna (Foto: imago)

Ayrton Senna (Foto: imago)

Die Formel 1 hat im Laufe ihres 60jährigen Bestehens viele Fahrer bei tödlichen Unfällen verloren. Aber wohl kein Crash hat sich so in die Erinnerung der Fans und Fahrer gebrannt wie der von Ayrton Senna. Der Brasilianer war eine der schillerndsten Figuren der Königsklasse - begnadet hinterm Steuer, umstritten abseits der Pisten. Senna war ein Motorsportverrückter, der sich sogar von seiner Ehefrau scheiden ließ, um sich voll und ganz aufs Rennfahren zu konzentrieren.

Senna und das heißeste Duell der Formel 1

Senna holte in seiner Karriere in der Formel 1 gleich drei WM-Titel, satte 65 Mal fuhr er auf die Pole Position. Durch seine kompromisslose Fahrweise zog er sich immer wieder den Zorn seiner Konkurrenten zu. Seine eher kühle und verschlossene Art ließ ihn immer etwas arrogant wirken. Nach seinem Wechsel von Lotus zu McLaren entbrannte das wohl heißeste Teamduell der Formel 1. Mit Alain Prost lieferte sich Senna zahllose harte Duelle und erntete dafür mehrfach Kopfschütteln. Als er eines Tages versuchte, Prost im Rennen in die Boxenmauer zu drängen, sagte Sir Jackie Stewart: "So einen Champion brauchen wir nicht."

Das tragische Ende eines großen Fahrers

Das viel zu frühe Ende Sennas kam 1994 in Imola. Senna, damals zu Williams gewechselt, krachte nach der Tamburello-Kurve ungebremst und mit voller Wucht in die Boxenmauer. Sein Bolide zerschellte, Senna wurde mit schwersten Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht, wo er dann verstarb.

Saisons

Fahrer

1950 - 1957

Juan Manuel Fangio

1951 - 1962

Sir Stirling Moss

1958 - 1975

Norman Graham Hill

1960 - 1968

Jim Clark

1965 - 1973

Sir Jackie Stewart

1971 - 1985

Niki Lauda

1980 - 1993

Alain Prost

1984 - 1994

Ayrton Senna

1991 - 2001

Mika Häkkinen

1991 - heute

Michael Schumacher

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal