Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Nico Rosberg will kein Macho sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rosberg will kein Macho sein

28.06.2011, 10:46 Uhr | t-online.de

Nico Rosberg will kein Macho sein. Nico Rosberg wehrt sich gegen die Macho-Vorwürfe. (Foto: imago)

Nico Rosberg wehrt sich gegen die Macho-Vorwürfe. (Foto: imago)

"Man schaut doch auch Paralympics": Das mediale Echo auf Nico Rosbergs vermeintliche Macho-Sprüche im Vorfeld der Frauen-Fußball-WM war verheerend. Weil der Mercedes-Pilot nach eigenen Angaben beim Europa-Grand-Prix in Valencia deshalb sogar angefeindet wurde, bemüht sich der 26-Jährige nun, den Vorfall richtig zu stellen.

Bei einem Interview seien "gravierende Fehlinterpretationen" seiner Aussagen passiert, schrieb Rosberg auf seiner Homepage und stellt klar. "Ich bin ein Fan der Frauen-Nationalmannschaft und werde mitfiebern. Genauso interessiere ich mich auch für einige Events der Paralympics."

Aussagen aus dem Zusammenhang gerissen

Als Beweis, dass ihm die Worte im Mund herumgedreht worden seien, präsentierte Rosberg auf der Internetseite eine Abschrift des Pressegesprächs. Darin wird deutlich, dass die Aussagen in der Form, wie sie teilweise auch über einige Nachrichtenagenturen verbreitet wurden, doch stark aus dem Zusammenhang gerissen sind.

"Wir werden immer vorsichtiger"

Der Vorfall sei kein Einzelfall, sagte Rosberg und betonte, dass die Formel-1-Fahrer immer wieder falsch zitiert würden. "Darum werden wir auch immer vorsichtiger mit dem, was wir sagen. Auch wenn es eigentlich nur positiv gemeint ist."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017