Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Haug tröstet Schumacher: "Die Phasen gibt es"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Haug tröstet Schumacher: "Die Phasen gibt es"

28.05.2012, 10:38 Uhr | dpa

Haug tröstet Schumacher: "Die Phasen gibt es". Motorsportchef Norbert Haug will Schumacher wieder aufbauen.

Motorsportchef Norbert Haug will Schumacher wieder aufbauen. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Fragen an Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug nach dem Formel-1-Rennen in Monaco zur erneuten Enttäuschung für Michael Schumacher.

Wie können Sie Michael Schumacher erklären, dass er und nicht Teamkollege Nico Rosberg derzeit immer Pech mit dem Auto hat?

"Die Phasen gibt es. Eigentlich soll gar kein Auto kaputt gehen. Wir müssen jetzt erstmal untersuchen, was es genau war. Aber wenn Sie in der Historie zurückgehen, dann gibt es einfach solche Phasen, da läuft es wie am Schnürchen und Phasen, in denen es einfach mal klemmt. Er hat am Samstag mit der Bestzeit in der Qualifikation ein Ausrufezeichen gesetzt. Dazu braucht man ein gutes Auto und einen guten Fahrer. Insgesamt müssen wir daran arbeiten, dass wir die 100-prozentige totale Zuverlässigkeit erreichen."

Wie sehr nervt Schumacher so etwas?

"Er ist sicher Fachmann genug zu wissen, dass da keine Absicht oder Schlamperei dahinter steckt. Er weiß, dass die Hauptsache ist, ein Auto zu haben, das gewinnen kann. Dann kommt die Zuverlässigkeit, und dann kommen auch die Ergebnisse. Wir sind nicht stolz darauf, wenn an unserem Auto etwas nicht funktioniert. Aber wenn man pusht, geht man in den Risikobereich."

Was rechnen Sie sich für Kanada aus?

"Schwer zu sagen in dieser Formel 1. Es sollte ganz okay sein. Aber es macht uns nicht schneller, wenn ich Vorhersagen mache. Wir wollten die Top drei angreifen. Das ist uns nicht immer gelungen, aber immer wieder. Grundsätzlich gilt: Das, was Nico im Rennen zeigt, das kann auch der Michael."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal