Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Maria de Villota: Formel-1-Piloten um Alonso setzen Zeichen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Sind alle bei Maria": F1-Piloten setzen Zeichen

06.07.2012, 17:12 Uhr | dpa

Maria de Villota: Formel-1-Piloten um Alonso setzen Zeichen. Im Logo von Maria de Villota ist ein asymmetrischer Stern.

Im Logo von Maria de Villota ist ein asymmetrischer Stern. (Quelle: dpa)

Silverstone (dpa) - Die Formel-1-Piloten haben am Freitag beim Training zum Großen Preis von Großbritannien ein Zeichen des Mitgefühls für die schwer verunglückte Testfahrerin Maria de Villota gesetzt.

Ob WM-Spitzenreiter Fernando Alonso oder Rekordchampion Michael Schumacher - viele Fahrer hatten ihre Helme mit dem Logo der Spanierin beklebt. Ex-Champion Lewis Hamilton nutzte die Pause wegen des Dauerregens in Silverstone, um den asymmetrischen, orangefarbenen Stern höchstpersönlich auf seinem Kopfschutz anzubringen. "Wir sind alle bei Maria", twitterte Ferrari-Star Alonso über einem Foto seines Helmes.

Mercedes zwitscherte ebenfalls Bilder vom roten Helm Schumachers und dem leuchtend gelben von Teamkollege Nico Rosberg - beide mit dem De-Villota-Stern versehen. Auf ihren Autos hatten Timo Glock und Charles Pic das Logo ihrer Marussia-Ersatzfahrerin.

Die 32 Jahre alte Spanierin war am Dienstag bei Übungsfahrten gegen die Laderampe eines Lasters geprallt. Sie erlitt dabei einen Schädelbruch und verlor ihr rechtes Auge. Nach Angaben ihrer Familie ist sie nach einer stundenlangen Operation weiterhin in einem kritischen, aber stabilen Zustand. Die Ursache für den Unfall ist noch ungeklärt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal