Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Alle Deutschen auf Pk-Podium - Und ein Australier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alle Deutschen auf Pk-Podium - Und ein Australier

18.07.2012, 21:23 Uhr | dpa

Hockenheim (dpa) - Alle fünf auf einmal! Die deutschen Formel-1-Piloten treten in kompletter Stärke am Donnerstag bei der offiziellen Pressekonferenz zum Heimrennen aufs Podium.

Angeführt von Titelverteidiger Sebastian Vettel und Rekordchampion Michael Schumacher werden auch dessen Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg, Force-India-Fahrer Nico Hülkenberg und Marussia-Pilot Timo Glock bei der Pk zum Großen Preis von Deutschland Rede und Antwort stehen. Allerdings wird - wie sonst auch üblich - englisch gesprochen. Was den Sechsten im Bunde freuen wird: Denn dabei handelt es sich um Vettels Red-Bull-Stallrivalen Mark Webber aus Australien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal