Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Alonso sieht in Hamilton und Red Bull größte Gefahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alonso sieht in Hamilton und Red Bull größte Gefahr

19.07.2012, 19:42 Uhr | dpa

Alonso sieht in Hamilton und Red Bull größte Gefahr. Fernando Alonso weiß genau, wer ihm im Nacken sitzt.

Fernando Alonso weiß genau, wer ihm im Nacken sitzt. (Quelle: dpa)

Hockenheim (dpa) - Spitzenreiter Fernando Alonso rechnet im Kampf um die Formel-1-Weltmeisterschaft vor allem mit drei Widersachern. "Hamilton und Red Bull sind meine schärfsten Rivalen", sagte der Ferrari-Pilot vor dem Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring.

Vor dem zehnten Saisonlauf liegt Alonso mit 129 Punkten vorn. Der Australier Webber (116) ist Gesamtzweiter vor Titelverteidiger Vettel im zweiten Red Bull. McLaren-Pilot Lewis Hamilton (Großbritannien) folgt auf WM-Rang vier mit 92 Zählern.

Alonso misst der WM-Führung kurz vor Saisonhalbzeit aber keine große Bedeutung bei. "Das gibt sich schnell." Man müsse zudem vier, fünf weitere Rennen abwarten, um zu sehen, ob noch weitere Konkurrenten dazukämen. Nico Rosberg (Wiesbaden) sei stark, aber inzwischen sei der Mercedes-Pilot etwas zurückgefallen, sagte der Spanier. Bei Lotus gebe es viel Auf und Ab.

Vor zwei Jahren hatte Alonso auf dem Hockenheimring gewonnen, weil sein führender Teamkollege Felipe Massa ihn auf Anweisung des Teams passieren lassen musste. "Ich hoffe, ich kann etwas Ähnliches wiederholen", nannte der zweifache Champion als Ziel für diesen Sonntag. Er sei körperlich so fit wie nie zuvor und der Ferrari laufe gut. Prinzipiell stuft Alonso jedoch Red Bull als "etwas schneller als die anderen" ein. "Das müssen wir aufholen", forderte er.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal