Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Hülkenberg will auch im Rennen vorne landen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hülkenberg will auch im Rennen vorne landen

21.07.2012, 19:54 Uhr | dpa

Hülkenberg will auch im Rennen vorne landen. Nico Hülkenberg will auch im Rennen am Sonntag überraschen.

Nico Hülkenberg will auch im Rennen am Sonntag überraschen. (Quelle: dpa)

Hockenheim (dpa) - Am Donnerstag staunte manch ein Fan nicht schlecht. Dass auf einmal Nico Hülkenberg als Aushilfe Tickets für den Großen Preis von Deutschland verkaufte, überraschte auch eingefleischte Formel-1-Anhänger.

Dass der 24 Jahre alte Emmericher drei Tage später das Heimrennen auf dem Hockenheimring neben Rekordweltmeister Michael Schumacher aus der zweiten Startreihe in Angriff nimmt, war so auch nicht zu erwarten. "Ich freue mich natürlich: Vor heimischer Kulisse so ein Ergebnis einzufahren, ist natürlich was besonderes", meinte Hülkenberg. Auch wenn er davon profitierte, dass der drittplatzierte Red-Bull-Pilot Mark Webber fünf Ränge zurück muss, war es sein bestes Qualifikations-Ergebnis im Force India.

Besser als bei der Zeitausscheidung in Hockenheim war Hülkenberg erst einmal in seiner Karriere. Und auch da hatte es geregnet. Beim Großen Preis von Brasilien hatte er 2010 sogar die Pole geholt. Im Rennen wurde Hülkenberg damals im Williams Achter. Am Sonntag könnte er nun für sein bestes Ergebnis sorgen, nachdem er in Valencia bereits Fünfter geworden war. "Wenn du so weit vorn startest, willst du natürlich auch genauso weit vorne ins Ziel kommen", sagte er auf dem Hockenheimring.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal