Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Alonso: Ein Punkt bis zu Schumachers Rekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alonso: Ein Punkt bis zu Schumachers Rekord

29.08.2012, 13:41 Uhr | dpa

Alonso: Ein Punkt bis zu Schumachers Rekord. Fernando Alonso will auch beim Rennen in Spa in die Punkteränge fahren.

Fernando Alonso will auch beim Rennen in Spa in die Punkteränge fahren. (Quelle: dpa)

Spa-Francorchamps (dpa) - Fernando Alonso fehlt nur noch ein Punkt, um eine über neun Jahre alte Rekordmarke von Michael Schumacher einzustellen. Der siebenmalige Formel-1-Weltmeister kam von 2001 bis 2003 24 Mal nacheinander in die Punkteränge.

Alonso ging seit nunmehr 23 Rennen nicht mehr leer aus. Schafft der Spanier am Sonntag beim Großen Preis von Belgien mindestens den zehnten Rang, stellt er die Schumacher-Marke ein.

Eine Woche später könnte der aktuelle Spitzenreiter beim Ferrari-Heimspiel in Monza alleiniger Rekordhalter in dieser Kategorie werden. Ein Blick in die Statistik macht auch deutlich, mit welcher Konstanz Alonso nicht erst seit dieser Saison unterwegs ist.

1. Schumacher: 24 Rennen. Vom 19. August 2001 mit dem Großen Preis von Ungarn (Rang 1) bis zum 23. März 2003 mit dem Großen Preis von Malaysia (Rang 6).

2. Alonso: 23 Rennen. Vom 26. Juni 2011 mit dem Großen Preis von Europa (Rang 2) bis jetzt.

3. Vettel: 19 Rennen. Vom 7. November 2010 mit dem Großen Preis von Brasilien (Rang 1) bis zum 30. Oktober 2011 mit dem Großen Preis von Indien (Rang 1).

Formel 1  
Die schönsten Girls des Motorsports

Diese Damen sind nicht nur ein fester Bestandteil der Formel 1. zur Foto-Show

4. Schumacher: 18 Rennen. Vom 20. April 2003 mit dem Großen Preis von San Marino (Rang 1) bis zum 9. Mai 2004 mit dem Großen Preis von Spanien (Rang 1). - Alonso: Vom 21. August 2005 mit dem Großen Preis der Türkei (Rang 2) bis zum 30. Juli 2006 mit dem Großen Preis von Deutschland (Rang 5).

6. Alonso: 17 Rennen. Vom 1. Oktober 2006 mit dem Großen Preis von China (Rang 2) bis zum 16. September 2007 mit dem Großen Preis von Belgien (Rang 3)

* Seit 2010 bekommen die ersten zehn Fahrer bei einem Rennen Punkte. Davor waren es nur die ersten acht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal