Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Probleme am Vettel-Auto noch immer nicht behoben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Probleme am Vettel-Auto noch immer nicht behoben

11.09.2012, 15:36 Uhr | dpa

Probleme am Vettel-Auto noch immer nicht behoben. Sebastian Vettel hat weiter technische Probleme mit seinem Red-Bull-Boliden.

Sebastian Vettel hat weiter technische Probleme mit seinem Red-Bull-Boliden. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Weltmeister Sebastian Vettel muss im Endspurt um den Formel-1-Titel neuerliche technische Probleme mit der Lichtmaschine seines Red Bull fürchten.

"Die haben das Problem noch nicht 100 Prozent in Griff, arbeiten aber hart daran, um das Problem zu überwinden für die nächsten Rennen", sagte Teamchef Christian Horner im Sender "Servus TV" unter Verweis auf Motorenpartner Renault. Vettel war beim Großen Preis von Italien zum zweiten Mal in dieser Saison wegen einer überhitzten Lichtmaschine ausgeschieden.

Bereits in Valencia hatte der Deutsche wegen dieses Defekts sein Auto vorzeitig abstellen müssen und war punktlos geblieben. Durch das Aus in Monza am Wochenende fiel Vettel in der WM-Gesamtwertung auf den vierten Platz zurück und hat nun schon 39 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Fernando Alonso (Ferrari).

"Die Lichtmaschine ist eine Komponente, die von Renault kommt und von einem Zulieferer hergestellt wird. Die machen auch Lichtmaschinen für andere Teams in der Formel 1", erklärte Teamchef Horner am Montagabend. Renault-Ingenieur Cyril Dumont hatte sich bei Vettel und Red Bull für das Problem entschuldigt. "Wir haben keine andere Wahl, als das zu beheben. Das hat Priorität vor Singapur", sagte der Franzose. In Singapur wird am 23. September das nächste Rennen gestartet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal