Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Zukunft der verunglückten Testpilotin ungewiss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zukunft der verunglückten Testpilotin ungewiss

10.10.2012, 19:51 Uhr | dpa

Zukunft der verunglückten Testpilotin ungewiss. Maria de Villota strebt auch nach dem Unfall an ihre Rennlizenz zu behalten.

Maria de Villota strebt auch nach dem Unfall an ihre Rennlizenz zu behalten. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Im ersten Interview nach ihrem schweren Unfall hat sich Formel-1-Testfahrerin Maria de Villota ungewiss über ihre Zukunft im Motorsport geäußert.

"Das weiß ich noch nicht, es geht um die Lizenz", sagte die Spanierin, die bei dem Crash auf einem Flugfeld in England das rechte Auge verloren und weitere schwere Verletzungen am Kopf davongetragen hatte. "Es gibt in den USA Fahrer, die ein Auge verloren und immer noch die Lizenz haben", sagte sie dem spanischen Magazin "Hola".

An den Unfall kann sich de Villota vollständig erinnern. "Selbst an den Moment des Aufpralls". Der erste Anblick der Kopfverletzungen und 104 Stiche im Gesicht seien schrecklich gewesen, sagte sie.

Die 32-Jährige, die sich auf Fotos mit raspelkurzen blonden Haaren und einer Augenklappe zeigte, erklärte, dass sie sich bald noch weiteren chirurgischen Eingriffen unterziehen müsse. "Aber das Schlimmste habe ich hinter mir", sagte de Villota. Sie habe allerdings immer noch Kopfschmerzen und die Ärzte wüssten auch nicht, wie lange diese anhalten würden. "Vielleicht Jahre", meinte die Pilotin.

De Villota war am 3. Juli in einem Rennwagen des Formel-1-Teams Marussia verunglückt. Es war ihr erster Einsatz als Testfahrerin für den Rennstall, für den der Wersauer Timo Glock als Stammpilot fährt. Sie war auf dem Weg in die Box mit dem Rennwagen in die Laderampe eines Teamlasters gekracht. Laut Marussia hatte es keinen technischen Defekt gegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal