Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Vettel zieht mit Lauda nach Rennsiegen gleich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vettel zieht mit Lauda nach Rennsiegen gleich

14.10.2012, 11:52 Uhr | dpa

Yeongam (dpa) - Mit seinem dritten Rennsieg in Serie klettert Doppel-Weltmeister Sebastian Vettel auch in der Formel-1-Statistik. Durch den 25. Grand-Prix-Erfolg seiner Karriere zog der erst 25 Jahre alte Heppenheimer mit den Ex-Champions Niki Lauda und Jim Clark gleich.

In der ewigen Bestenliste verbesserte sich Red-Bull-Pilot Vettel mit seinem Erfolg in Yeongam auf Rang sieben. Spitzenreiter ist immer noch Rekordchampion Michael Schumacher mit 91 Siegen.

Rang

Name

Siege

Jahre

1.

Michael Schumacher (Kerpen)

91

1991-

2.

Alain Prost (Frankreich)

51

1980-1993

3.

Ayrton Senna (Brasilien)

41

1984-1994

4.

Nigel Mansell (England)

31

1980-1995

5.

Fernando Alonso (Spanien)

30

2001-

6.

Jackie Stewart (Schottland)

27

1965-1973

7.

Niki Lauda (Österreich)

25

1971-1985

Jim Clark (Schottland)

25

1960-1968

Sebastian Vettel

25

2007-

10.

Juan Manuel Fangio (Argentinien)

24

1950-1958

11.

Nelson Piquet (Brasilien)

23

1978-1991

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal