Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Schumacher: Nochmals Glückwunsch an "Seb"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schumacher: Nochmals Glückwunsch an "Seb"

28.11.2012, 10:15 Uhr | dpa

Schumacher: Nochmals Glückwunsch an "Seb". Michael Schumacher gratuliert dem neuen Weltmeister.

Michael Schumacher gratuliert dem neuen Weltmeister. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Rekord-Weltmeister Michael Schumacher hat Mitleid mit seinem langjährigen Formel-1-Team Ferrari.

"Der Konstrukteurs-Weltmeister wäre mir aus der großen Verbundenheit heraus in rot doch sehr viel lieber gewesen...", schrieb Schumacher am Mittwoch auf seiner Homepage. Ferrari hatte wie alle anderen zum dritten Mal in Serie in der Teamwertung gegen Branchenführer Red Bull das Nachsehen.

Dass auch bei den Fahrern derselbe zum dritten Mal nacheinander triumphierte, war indes ganz im Sinne des siebenmaligen Weltmeisters. Nachdem Schumacher schon am Sonntag als Erster seinen Kumpel Sebastian Vettel in Sao Paulo in die Arme genommen hatte, teilte er nun noch mal mit: "Mit etwas Abstand würde ich gerne Sebastian noch mal zum Gewinn seiner dritten WM gratulieren." Vettel habe die Saison bravourös zu Ende gebracht. "Ich kenne ihn schon so lange und mag den Kerl gerne; es freut mich sehr für ihn. Für mich hat der Richtige die Fahrer-WM geholt."

Für das Ferrari-Team, dessen Star-Pilot Fernando Alonso mit drei Punkten Rückstand WM-Zweiter wurde, habe es ihm aber sehr leidgetan. Mit der Scuderia verbinde ihn "halt doch noch sehr vieles", meinte Schumacher. Er hatte von 2000 bis 2004 fünf seiner sieben WM-Titel mit Ferrari geholt. Nach 308 Grand Prix beendete er seine Karriere.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video


Shopping
Shopping
Damenmode in knalligen, ausdrucksstarken Farben

Taillierte Steppjacke mit mattem Glanz und Rippstrickkragen. von ESPRIT Shopping

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

Shopping
Die neuen Kleider für einen blühenden Frühlingsanfang

Endlich kommt wieder die Zeit für leichte Stoffe, zarte Farben und romantische Muster. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal