Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Vettel lässt Webber bei Auftakt-Tests den Vortritt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vettel lässt Webber bei Auftakt-Tests den Vortritt

31.01.2013, 19:18 Uhr | dpa

Vettel lässt Webber bei Auftakt-Tests den Vortritt. Sebastian Vettel lässt Mark Webber im neuen wagen den Vortritt.

Sebastian Vettel lässt Mark Webber im neuen wagen den Vortritt. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Weltmeister Sebastian Vettel lässt bei den ersten Tests der neuen Formel-1-Saison in der kommenden Woche seinem Teamkollegen Mark Webber den Vortritt.

Der dreifache Titelträger aus Heppenheim steigt bei den insgesamt vier Tage dauernden Übungsfahrten im südspanischen Jerez erst am kommenden Donnerstag ein. Das teilte das Red-Bull-Team mit. Vettel fährt auch noch am Freitag. Der Australier Webber ist für Dienstag und Mittwoch eingeteilt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal