Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1

...

Formel 1: Red Bull, Mercedes und Ferrari im Vergleich

Bild 1 von 12
Ferrari experimentierte viel am Heck, denn 2013 wird die Nutzung des verstellbaren Heckflügel eingeschränkt. Fünf waagrechte Kiemen sollen nun für den nötigen Druckausgleich sorgen. (Quelle: imago\Crash Media Group)
(Quelle: Crash Media Group/imago)

Ferrari experimentierte viel am Heck, denn 2013 wird die Nutzung des verstellbaren Heckflügel eingeschränkt. Fünf waagrechte Kiemen sollen nun für den nötigen Druckausgleich sorgen.




Anzeige