Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 am Nürburgring: Schon 15.000 Tickets verkauft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rund 15 000 Tickets für Rennen am Nürburgring verkauft

14.03.2013, 12:25 Uhr | dpa

Nürburg (dpa) - Für das Formel-1-Rennen am 7. Juli am Nürburgring sind bislang rund 15 000 Tickets verkauft worden. Der Durchschnittspreis liege netto bei 160 Euro, sagte der Geschäftsführer der Nürburgring Betriebsgesellschaft (NBG), Karl-Josef Schmidt, in Nürburg.

Gemessen an der monatelangen Ungewissheit, ob das Rennen in der Eifel stattfindet, sei man damit zufrieden. Eine Zielmarke gebe es nicht. Beim Rennen vor zwei Jahren hatte die NBG von rund insgesamt 68 000 Besuchern gesprochen.

Unklar ist nach Angaben von Schmidt noch, ob der ADAC oder der Automobilclub von Deutschland (AvD) sportlicher Ausrichter des Rennens wird. Hierzu liefen noch Gespräche. Sicher sei aber, dass das Rennen den Namen Großer Preis von Deutschland tragen werde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017