Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Debatte um Reifen: Mercedes erwartet Änderungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Debatte um Reifen: Mercedes erwartet Änderungen

23.03.2013, 13:46 Uhr | dpa

Debatte um Reifen: Mercedes erwartet Änderungen. Die Reifen machen den Teams zu schaffen.

Die Reifen machen den Teams zu schaffen. (Quelle: dpa)

Sepang (dpa) - In der Debatte um die neuen Formel-1-Reifen erwartet Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff ein Entgegenkommen von Hersteller Pirelli.

"Es gibt Signale, dass sich die Mischung des Reifens ändern wird - entweder schon in Bahrain oder danach", sagte der Österreicher am Samstag in Sepang vor dem Großen Preis von Malaysia. Der italienische Lieferant habe erkennen lassen, die empfindlichen Pneus verstärken zu wollen. Seit Saisonbeginn hatten viele Fahrer die sensiblen Reifen heftig kritisiert, weil sie angeblich zu stark abbauen.

Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery dementierte indes Pläne für Änderungen. "Wir beobachten die Situation, wie wir es immer tun", sagte der Brite. Eine Entscheidung sei bislang nicht getroffen worden. Derzeit schaue sich der Hersteller vor allem die Ergebnisse des Auftaktrennens von Melbourne wegen des Verdachts an, dass die Reifen zu anfällig bei kühlen Temperaturen sind.

Einem Bericht des Fachmagazins "Auto, Motor und Sport" zufolge drängen vor allem Sebastian Vettels Red-Bull-Team und Mercedes auf eine Reifenreform. Demnach fordern die beide Rennställe eine Rückkehr zu den Pneus der Vorsaison.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Auf dünnem Eis 
Man sollte niemals auf einem gefrorenen See parken

Autofahrern wurde die Aktion in Wisconsin zum Verhängnis. Video

Ausgezeichnet 
t-online.de ist die beliebteste Nachrichtenseite 2015

Das Portal hat bei der Abstimmung "Website des Jahres 2015" gewonnen. mehr


Shopping
Shopping 
Babista Blue - die neue junge und moderne Kollektion

Die modische Kollektion mit schmaler Passform in gewohnter Qualität. Bei Babista.

Shopping 
Die besten spanischen Rotweine zum halben Preis

50 % Rabatt auf 6 auserlesene Spitzenweine - 36,50 € statt 73,70 €. Portofrei bei vinos.de.

Shopping 
Elegantes Frühjahrskleid von Tamaris für nur 19,99 Euro

Figurumspielend und leicht tailliert - Ihr Lieblingskleid für die neue Saison. Jetzt entdecken bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal