Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Horner: Vettel hat sich beim ganzen Team entschuldigt

...

Horner: Vettel hat sich beim ganzen Team entschuldigt

28.03.2013, 22:42 Uhr | dpa

Horner: Vettel hat sich beim ganzen Team entschuldigt. Sebastian Vettel entschuldigt sich bei Mark Webber und dem Team von Red Bull.

Sebastian Vettel entschuldigt sich bei Mark Webber und dem Team von Red Bull. (Quelle: dpa)

Milton Keynes (dpa) - Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat sich persönlich bei seinem Red-Bull-Rennstall für die Missachtung der Stallorder in Malaysia entschuldigt.

Bei seinem Besuch in der Fabrik im englischen Milton Keynes Anfang der Woche habe der Heppenheimer jedes Team-Mitglied um Verzeihung gebeten, sagte Teamchef Christian Horner am Donnerstag dem britischen Sky Sport News.

"Er sagte, dass er die Uhr nicht zurückdrehen könne, aber er sehe ein, dass das, was er getan hat, falsch war", berichtete Horner. Der Deutsche habe versichert, dass er so eine Aktion nicht noch einmal machen werde.

Vettel hatte am Sonntag beim zweiten Grand Prix der Saison in Sepang entgegen der Absprachen seinen australischen Teamkollegen Mark Webber kurz vor Schluss überholt und das Rennen gewonnen. Der Heppenheimer hatte sich nach dem zweiten Saisonlauf sofort einsichtig gezeigt und sich beim wütenden 36-jährigen Webber entschuldigt.

 
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Durchgestartet 
Pilot bricht Landung in letzter Sekunde ab

Windgeschwindigkeiten erschweren den Landevorgang im britischen Newcastle. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage


Shopping
Shopping 
Exklusiv bei der Telekom: das Amazon Fire Phone

Für 1,- €¹ im neuen Tarif "MagentaMobil M mit Smartphone". Jetzt bestellen bei der Telekom.

Shopping 
Feminin & elegant: Die neuen Eventlooks von MADELEINE

Glamouröse Kleider, hochwertige Blazer & elegante Hosenanzüge. bei MADELEINE

Shopping 
Arznei diskret bei DocMorris bestellen!

Rezept einlösen und versandkostenfrei zur Wunschadresse liefern. bei DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige