Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Heimrennen für Vettel und Co als Großer Preis von Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heimrennen für Vettel und Co als Großer Preis von Deutschland

11.04.2013, 15:17 Uhr | dpa

Nürburg (dpa) - Der Automobilclub von Deutschland (AvD) wird sportlicher Ausrichter des Formel-1-Rennens am 7. Juli auf dem Nürburgring.

Damit wird der Heim-Grand-Prix von Titelverteidiger Sebastian Vettel & Co als Großer Preis von Deutschland ausgetragen. Der AvD besitzt die entsprechenden Namensrechte.

"Die Verträge sind geschlossen", sagte eine AvD-Sprecherin am Donnerstag in Frankfurt. Auch der Sprecher der Ringsanierer, Pietro Nuvoloni, bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Rhein-Zeitung" (Koblenz).

Vorausgegangen waren monatelange Gespräche. Auch der ADAC hatte Interesse gehabt, sportlicher Ausrichter des prestigeträchtigen Events zu werden. Mitte März hatte der Geschäftsführer der Nürburgring Betriebsgesellschaft (NBG), Karl-Josef Schmidt, gesagt, es gelte, die Interessen beider Automobilclubs auszugleichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017