Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Sutil: "Vielleicht bin ich jetzt ein besserer Fahrer"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sutil: "Vielleicht bin ich jetzt ein besserer Fahrer"

12.04.2013, 16:06 Uhr | dpa

Sutil: "Vielleicht bin ich jetzt ein besserer Fahrer". Adrian Sutil will sich in Shanghai auf den Sport konzentrieren.

Adrian Sutil will sich in Shanghai auf den Sport konzentrieren. (Quelle: dpa)

Shanghai (dpa) - Force-India-Pilot Adrian Sutil will sich von den dunklen Erinnerungen an Shanghai nicht mehr verfolgen lassen.

"Die Vergangenheit ist für mich abgehakt und ich konzentriere mich auf die Zukunft", sagte der 30-Jährige auf die Frage, wie er sich vor seiner Formel-1-Rückkehr zum Großen Preis von China gefühlt habe. "Keine Sorgen, keine Emotionen."

Shanghai ist für Sutil ein besonderer Ort. Bei einem Streit in einer Disco nach dem China-Rennen 2011 hatte er einen Geschäftsmann verletzt. Vor einem Jahr wurde Sutil dann in München wegen Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. 2012 erlebte er die Formel 1 nur als Zuschauer und TV-Experte in Teilzeit.

Vor seinem Comeback musste er prüfen, ob er überhaupt einreisen darf. In dem Jahr Formel-1-Auszeit habe er wichtige Erfahrungen gesammelt. "So merkwürdig es klingen mag, aber vielleicht bin ich jetzt ein besserer Fahrer", meinte Sutil, der erst auf den letzten Drücker wieder ein Cockpit bei Force India ergattert hatte.

Sutil schaut nach vorne. "Alles ist möglich. Ich denke, es liegt in meinen Händen", sagte er vor dem dritten Grand Prix dieser Saison über seine Chancen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal