Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

FIA bittet Mercedes und Ferrari um Stellungnahme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FIA bittet Mercedes und Ferrari um Stellungnahme

01.06.2013, 14:13 Uhr | dpa

FIA bittet Mercedes und Ferrari um Stellungnahme. Die FIA bat die Rennställe Mercedes und Ferrari um Stellungnahmen.

Die FIA bat die Rennställe Mercedes und Ferrari um Stellungnahmen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Automobil-Weltverband FIA hat nach dem Reifenhersteller Pirelli auch die Rennställe Mercedes und Ferrari im Ärger um Probefahrten zu Stellungnahmen aufgefordert. Das teilte die FIA auf ihrer Internetseite mit.

Der Weltverband benötige weitere Informationen von den beiden Formel-1-Teams, nachdem bereits Pirelli am 28. Mai um Aufklärung gebeten worden war. Der Hersteller hatte am Freitag betont, dass er sich weitere Testfahrten für seine Reifen wünsche.

Auslöser für den Streit ist ein Reifentest von Mercedes in Barcelona Mitte Mai, bei dem Nico Rosberg und Lewis Hamilton mit dem aktuellen Silberpfeil verschiedene Pneus ausprobierten. Red Bull und Ferrari legten Protest bei der FIA ein, weil sie sich benachteiligt fühlen. Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery sagte hingegen: "Den Nutzen hat nur Pirelli und die Formel 1 im allgemeinen."

Dass Ferrari mit einem älteren Modell ebenfalls testen durfte, bestätigte er nicht. Es habe zwar Proberunden mit einem weiteren Team gegeben, Details seien jedoch vertraulich.

Der italienische Reifenlieferant und Mercedes haben der FIA volle Unterstützung in dem Verfahren zugesagt. Die Regelbehörde kann den Fall gegebenenfalls an das Internationale Tribunal weiterleiten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal