Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Fachmagazin: Verhandlung wegen Reifentest am 20. Juni

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fachmagazin: Verhandlung wegen Reifentest am 20. Juni

07.06.2013, 22:02 Uhr | dpa

Montréal (dpa) - Mercedes muss sich wohl schon vor dem Großen Preis von Großbritannien wegen des umstrittenen Reifentests verantworten.

Das Fachmagazin "auto, motor und sport" berichtete am Freitag in seiner Online-Ausgabe, das Internationale Tribunal des Automobil-Weltverbandes FIA verhandle den Fall am 20. Juni.

Mercedes droht eine Strafe, weil das Formel-1-Team Mitte Mai in Barcelona drei Tage lang auf Bitten von Pirelli Reifen für die kommende Saison getestet hatte. Laut Reglement sind Tests während der Saison mit dem aktuellen Rennwagen verboten. Mercedes beruft sich indes darauf, von der FIA dafür eine Genehmigung erhalten zu haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal