Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Di Resta muss in Silverstone von hinten starten

...

Di Resta muss in Silverstone von hinten starten

29.06.2013, 23:15 Uhr | dpa

Di Resta muss in Silverstone von hinten starten. Force-India-Pilot Paul di Resta wurde ans Ende des Feldes strafversetzt.

Force-India-Pilot Paul di Resta wurde ans Ende des Feldes strafversetzt. (Quelle: dpa)

Silverstone (dpa) - Wegen eines zu leichten Autos muss Force-India-Fahrer Paul di Resta bei seinem Formel-1-Heimrennen in Silverstone von ganz hinten starten.

Die Rennkommissare bestraften den eigentlich fünftplatzierten Briten Stunden nach der Qualifikation mit der Rückversetzung ans Ende des Feldes. Der Rennwagen des Teamkollegen von Adrian Sutil hatte sich zuvor beim Wiegen als um 1,5 Kilogramm zu leicht erwiesen. Dies verstößt gegen das Regelwerk. Die Strafe ist besonders bitter für di Resta. Platz fünf war die beste Qualifikationsleistung seiner Karriere.

Damit rücken alle hinter di Resta platzierten Piloten um einen Rang nach vorn. Toro-Rosso-Fahrer Daniel Ricciardo startet am Sonntag als Fünfter, Sutil als Sechster. Auch die Verfolger von WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel profitieren. Lotus-Pilot Kimi Räikkönen ist nun Achter, Ferrari-Fahrer Fernando Alonso Neunter. Di Resta dürfte nun aus der Boxengasse starten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Made in Germany 
"Quantum of the Seas" ist ein wahrer Gigant der Weltmeere

Luxusliner ist das größte Schiff, das in Deutschland jemals gefertigt wurde. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage


Shopping
Shopping 
Aufregende Dessous mit dem gewissen Etwas

Tolle Stoffe, herrliche Farben und ein perfekter Sitz - BHs, Slips, Strings u. v. m. bei BAUR.

Shopping 
Die neuen Herbst-/ Winter-Styles für Damen und Herren

Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Frankreich pur genießen - mit 42 % Rabatt

10 Fl. Belle Poule + 2 Gläser. Statt 83,90 € jetzt für nur 49,- €. Versandkostenfrei bei bei HAWESKO.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige