Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

stimmen zum Großen Preis von Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

stimmen zum Großen Preis von Deutschland

08.07.2013, 16:27 Uhr | dpa

stimmen zum Großen Preis von Deutschland. Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen feiern auf dem Podium.

Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen feiern auf dem Podium. (Quelle: dpa)

ITALIEN: "La Gazzetta dello Sport": "Was für ein Thriller! Vettels Meisterleistung vor Kimi. Ferrari ist müde, Alonso Vierter"

"Corriere dello Sport": "Vettel beschleunigt, die Roten bremsen."

"Corriere della Sera": "Zum ersten Mal siegreich in Deutschland, die Ferraristi werden von Schäden gebremst. Der Deutsche fliegt und gewinnt."

"La Repubblica": "Ferrari, roter Alarm. Alonso ist in die Verteidigung gezwungen und in der Zwischenzeit fährt Vettel davon."

"La Nazione": "Seb über alles. Vettel entfernt sich im Klassement."

ENGLAND:

"Daily Mail": "Verdrehtes Rennen! - Neue Sorgen um Sicherheit verderben Vettels Heimsieg"

Formel 1  
Die schönsten Girls des Motorsports

Diese Damen sind nicht nur ein fester Bestandteil der Formel 1. zur Foto-Show

"Guardian": "Sebastian Vettels Sieg beim Großen Preis von Deutschland wird überschattet von einem Unfall mit einem Kameramann."

"Daily Express": "Sebastian Vettel hat seinen Deutschland-GP-Fluch besiegt, nachdem ein Reifen in der Boxengasse ein Drama ausgelöst hatte."

"The Times": "Sorgen um die Sicherheit werfen Schatten auf Vettels Heimsieg"

"The Sun": "Reifen-Hölle - Kameramann in Pitlane-Horror verletzt"

"The Independent": "Vettel schlägt Räikkönen um eine Nasenlänge und gewinnt erstmals den deutschen Grand Prix"

FRANKREICH:

"L'Équipe": "Hausherr Vettel. Mit Ungarn und den USA bleiben dem Deutschen im aktuellen Rennkalender noch zwei Wettkämpfe, die er noch nie gewonnen hat."

"Libération": "Es war bis zuletzt ein heißes Rennen, aber Vettel hat sich schließlich auf heimischer Erde durchgesetzt."

SCHWEIZ:

"Tages-Anzeiger": "Sebastian Vettel fährt zu seinem lang ersehnten Heimsieg"

"Neue Zürcher Zeitung": "Vettel erdauert ersten Heimsieg", "Der deutsche Titelhalter gewinnt den Formel-1-GP auf dem Nürburgring dank starkem Finish. Sebastian Vettel sichert sich in bravouröser Manier den 30. GP-Sieg."

ÖSTERREICH:

"Kronen-Zeitung": "Auch Schutzengel feierten das Ende des Vettel- Fluchs"

"Die Presse": "Sebastian Vettel feierte beim Grand Prix von Deutschland gleich eine doppelte Premiere: Der 26-Jährige gewann nicht nur zum ersten Mal im Juli, sondern auch in seiner Heimat."

RUSSLAND:

"Kommersant": "Vettel bringt die Dinge zu Hause in Ordnung"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal