Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Marussia fährt 2014 mit Ferrari-Motoren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Marussia fährt 2014 mit Ferrari-Motoren

16.07.2013, 12:29 Uhr | dpa

Banbury (dpa) - Das Formel-1-Team Marussia wird in der kommenden Saison von Ferrari mit Motoren ausgerüstet. Der Rennstall war bislang mit Cosworth-Triebwerken gefahren, bestätigte aber den Wechsel des Zulieferers.

Die Königsklasse hat für die nächste Saison eine umfassende Motorenreform beschlossen. Statt Achtzylinder-Aggregaten kommen dann Sechszylinder-Motoren zum Einsatz. Für Marussia soll der Motoren-Deal mit Ferrari Bestandteil einer umfangreichen technischen Partnerschaft sein. "Die Bedeutung dieser Entwicklung für unser Team kann nicht hoch genug eingeschätzt werden", sagte Marussia-Geschäftsführer Andy Webb.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal