Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Hintergrund: Bis zu zehn Jahre Haft für Bestechung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hintergrund: Bis zu zehn Jahre Haft für Bestechung

17.07.2013, 16:08 Uhr | dpa

Hintergrund: Bis zu zehn Jahre Haft für Bestechung. Bei einem Prozess wegen Bestechung muss Bernie Ecclestone vor Gericht erscheinen.

Bei einem Prozess wegen Bestechung muss Bernie Ecclestone vor Gericht erscheinen. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Bernie Ecclestone droht im Falle einer Verurteilung eine jahrelange Haftstrafe. Das Strafgesetzbuch sieht für Bestechung eine Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren vor.

Für den besonders schweren Fall der Bestechung sind laut Gesetz ein bis zehn Jahre Haft möglich.

Nach der Zustellung der Anklage muss das Gericht zunächst entscheiden, ob diese zugelassen wird. Erst dann kann es zum Prozess kommen. Vor Gericht müsste Ecclestone persönlich erscheinen. Grundsätzlich hat eine Hauptverhandlung nach Angaben des Oberlandgerichts München stets in Anwesenheit des Angeklagten stattzufinden. Sein Erscheinen kann laut Strafprozessordnung notfalls mittels Haftbefehl erzwungen werden. "Eine Verhandlung in Abwesenheit des Angeklagten ist die absolute Ausnahme."

Die Verhandlung ohne den Angeklagten komme nur infrage, wenn es sich um Bagatelldelikte handelt, in denen keine höhere Strafe als eine Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen zu erwarten ist. "Bei Anklagen vor einer großen Wirtschaftsstrafkammer kommt das also nicht infrage", erläuterte Gerichtssprecherin Margarete Nötzel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal