Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Sutil verpasst in Qualifikation von Monza Top Ten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Sutil verpasst in Qualifikation von Monza Top Ten

07.09.2013, 16:57 Uhr | dpa

Sutil verpasst in Qualifikation von Monza Top Ten. Adrian Sutil kam bei der Qualifikation nicht unter die besten zehn.

Adrian Sutil kam bei der Qualifikation nicht unter die besten zehn. (Quelle: dpa)

Monza (dpa) - Adrian Sutil hat in der Qualifikation zum Großen Preis von Italien als einziger deutscher Formel-1-Pilot die Top Ten verpasst.

Der Force-India-Pilot aus Gräfelfing belegte am Samstag in der zweiten K.o.-Runde in Monza Rang 14 und schied damit aus. Überraschenderweise konnten sich auch der Finne Kimi Räikkönen im Lotus als Elfter und der Brite Lewis Hamilton im Mercedes auf Platz zwölf nicht für den entscheidenden dritten Durchgang qualifizieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017