Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Nico Hülkenberg will Gewissheit über seine Zukunft in der Formel 1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Hülkenberg will bald Gewissheit über seine Zukunft

10.09.2013, 17:36 Uhr | dpa

Nico Hülkenberg will Gewissheit über seine Zukunft in der Formel 1. Nico Hülkenberg möchte bald wissen, für wen er in der kommenden Saison fährt.

Nico Hülkenberg möchte bald wissen, für wen er in der kommenden Saison fährt. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Sauber-Pilot Nico Hülkenberg hofft auf eine baldige Entscheidung über seine Zukunft in der Formel 1. "Es gibt da keine Deadline als solche. Aber ich möchte selber auch schon gern in den nächsten paar Wochen Gewissheit haben über meine Zukunft", sagte der 26-Jährige in München.

Gut zwei Monate vor dem letzten Rennen dieser Saison stehe in den Sternen, für welches Team er 2014 an den Start gehen wird. "Es gibt Kontakt mit mehreren Teams im Moment. Es ist diese Phase, wo man sich abtastet, wo man guckt, ob man zusammenpasst oder nicht."

Hülkenberg gilt unter anderem als Kandidat beim Top-Team Lotus. Laut "Sport Bild online" wurde dort am Montag mit dem Wechsel von Kimi Räikkönen zu Ferrari ein Platz im Cockpit frei. Für die kommende Saison empfohlen hatte sich der 14. der WM-Wertung am Wochenende mit seinem überraschenden fünften Platz in Monza allemal. "Alles, was ich machen kann, habe ich, glaube ich, gemacht bisher. Ich habe ein konstant gutes Jahr abgeliefert, jetzt am Wochenende nochmal eine gute Visitenkarte abgegeben", sagte Hülkenberg. "Und alles andere wird sich dann entscheiden und zeigen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal