Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Renault-Motoren treiben Caterham auch in Zukunft an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Renault-Motoren treiben Caterham auch in Zukunft an

22.09.2013, 13:07 Uhr | dpa

Renault-Motoren treiben Caterham auch in Zukunft an. Caterham und Renault bleiben Partner.

Caterham und Renault bleiben Partner. (Quelle: dpa)

Singapur (dpa) - Hersteller Renault wird auch in den kommenden drei Jahren das Formel-1-Team Caterham mit Motoren beliefern. Das französische Unternehmen und das anglo-malaysische Team gaben die Verlängerung der Zusammenarbeit vor dem Großen Preis von Singapur bekannt.

Caterham fährt seit 2011 mit Motoren von Renault. Die Franzosen rüsten auch das Weltmeister-Team Red Bull aus. Im kommenden Jahr kommt es nach einer entsprechenden Regeländerung zur Rückkehr von Turbo-Triebwerken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017