Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Ein fünfter Platz reicht Vettel in Indien für Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Ein fünfter Platz reicht Vettel in Indien für Titel

13.10.2013, 14:18 Uhr | dpa

Suzuka (dpa) - Eigentlich ist es nur noch reine Formsache. Aber mathematisch gibt es immerhin zwei Möglichkeiten, dass Sebastian Vettel seinen vierten WM-Titel noch nicht beim nächsten Formel-1-Rennen in Indien holt.

Dann müsste aber sein letzter WM-Rivale Fernando Alonso dort gewinnen oder mindestens Zweiter werden und der deutsche Red-Bull-Pilot ungewohnt schwach abschneiden oder durch einen Defekt ausfallen.

Vor dem 16. Saisonrennen in zwei Wochen führt Vettel (297 Punkte) mit 90 Punkten und damit beinahe uneinholbar vor Alonso. Wenn er nach dem indischen Grand Prix mindestens 75 Punkte Vorsprung hat, kann ihn sein spanischer Ferrari-Widersacher bei dann noch drei ausstehenden Rennen nicht mehr abfangen.

Vettel wird in Indien Weltmeister, wenn

- Alonso gewinnt und er mindestens Fünfter wird

- Alonso Platz zwei belegt und er mindestens Achter wird

- Alonso höchstens auf Rang drei landet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal