Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Webber schnappt Vettel 44. Pole weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Webber schnappt Vettel 44. Pole weg

02.11.2013, 16:51 Uhr | dpa

Webber schnappt Vettel 44. Pole weg. Sebastian Vettel musste in der Quali seinem Teamkollegen Mark Webber den Vortritt lassen.

Sebastian Vettel musste in der Quali seinem Teamkollegen Mark Webber den Vortritt lassen. Foto: Valdrin Xhemaj. (Quelle: dpa)

Abu Dhabi (dpa) - Der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel hat die 44. Pole Position seiner Formel-1-Karriere um 0,118 Sekunden verpasst.

Sechs Tage nach seiner erneuten Krönung musste sich der Heppenheimer Red-Bull-Pilot in der Qualifikation zum Großen Preis von Abu Dhabi seinem Teamkollegen Mark Webber geschlagen geben. Für den Australier, der nach der Saison die Formel 1 verlassen wird, ist es die zweite Pole in diesem Jahr.

Dritter wurde Nico Rosberg im Mercedes vor seinem Silberpfeil-Rivalen Lewis Hamilton. Auf Rang fünf reihte sich Kimi Räikkönen im Lotus vor Nico Hülkenberg im Sauber ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal