Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Heikki Kovalainen solll Kimi Räikkönen beim GP USA im Lotus-Cockpit ersetzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Kovalainen soll Räikkönen in Austin ersetzen

14.11.2013, 17:15 Uhr | dpa

Heikki Kovalainen solll Kimi Räikkönen beim GP USA im Lotus-Cockpit ersetzen. Heikki Kovalainen soll das Cockpit seines Landsmannes Räikkönen übernehmen.

Heikki Kovalainen soll das Cockpit seines Landsmannes Räikkönen übernehmen. Foto: Franck Robichon. (Quelle: dpa)

Austin (dpa) - Der Finne Heikki Kovalainen ersetzt seinen Landsmann Kimi Räikkönen bei den verbleibenden Formel-1-Saisonrennen in Austin und Sao Paulo im Lotus-Cockpit. Das bestätigte der Rennstall.

Räikkönen fällt wegen einer Rücken-Operation für beide Rennen aus. Sowohl Rekordweltmeister Michael Schumacher wie auch Sauber-Pilot Nico Hülkenberg hatten Anfragen von Lotus für den Aushilfsjob abgelehnt.

Kovalainen ist derzeit bei Caterham als Ersatzfahrer angestellt. Das Team hat dem 32-Jährigen die Freigabe für Lotus erteilt. Kovalainen bestritt in seiner Karriere bislang 109 Grand Prix. Er debütierte 2007 in Australien im Renault. Ein Jahr später wechselte er zu McLaren und feierte in Ungarn seinen bislang einzigen Sieg. Seit 2010 steht er beim heutigen Caterham-Team unter Vertrag.

Lotus entschied sich damit auch gegen einen Einsatz seines etatmäßigen Ersatzfahrers Davide Valsecchi aus Italien. "Wir haben zwar volles Vertrauen in Davides Fähigkeiten, aber wir sind in einem harten Wettbewerb in der Konstrukteurs-WM", sagte Teamchef Eric Boullier. Kovalainens Erfahrung könne im Kampf um Platz zwei in der Teamwertung, die über die Verteilung der Gelder entscheidet, von enormen Wert sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal