Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Lotus will Deal mit neuem Top-Sponsor bald besiegeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Lotus will Deal mit neuem Top-Sponsor bald besiegeln

23.11.2013, 09:29 Uhr | dpa

Lotus will Deal mit neuem Top-Sponsor bald besiegeln. Lotus-Pilot Romain Grosjean beim Boxenstopp in Sao Paulo.

Lotus-Pilot Romain Grosjean beim Boxenstopp in Sao Paulo. Foto: Sebastiao Moreira. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Lotus, bei dem auch der Deutsche Nico Hülkenberg ein Fahrerkandidat für die kommende Saison ist, hofft auf eine sehr baldige Klärung seiner angespannten Finanzsituation.

Es gebe noch Verhandlungen speziell zwischen den Banken, zum Teil sei das Geschäft aber abgewickelt, sagte Teamchef Eric Boullier vor dem Saisonfinale in Brasilien. Dabei geht es um die Übernahme von 35 Prozent des Teams durch die arabische Investorengruppe Quantum. "Wir hoffen, dass es Anfang nächster Woche erledigt ist", sagte Boullier.

Der Deal wurde schon vor einiger Zeit angekündigt. Angeblich soll aber noch immer kein Geld geflossen sein. Der finnische Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen hatte fehlende Gehaltszahlungen sogar als Grund für seine Rückkehr zu Ferrari nach dieser Saison angegeben.

Ebenso offen wie das Geschäft mit Quantum ist seit Wochen die Besetzung des zweiten Cockpits neben dem Franzosen Romain Grosjean. Boullier hat schon mehrfach Hülkenberg gelobt, der vor allem in der zweiten Saisonhälfte mit starken Leistungen und Resultaten im Sauber überzeugen konnte. Vonseiten des designierten Teamteilhabers Quantum war auch schon ein klares Votum pro Hülkenberg gekommen. Allerdings gilt auch Pastor Maldonado als heißer Kandidat. Der venezolanische Noch-Williams-Pilot bringt Sponsorengeld aus seiner Heimat mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal