Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Neue Regeln empören die Fans: "Blödsinn, Quatsch, Unsinn"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

F1-Revolution spaltet die Fans  

"Lug und Trug Tür und Tor geöffnet"

10.12.2013, 12:58 Uhr | t-online.de

Formel 1: Neue Regeln empören die Fans: "Blödsinn, Quatsch, Unsinn". Szene aus Brasilien: Im nächsten Jahr gibt es für einen Sieg im letzten Rennen die doppelte Punktzahl. (Quelle: imago/HochZwei)

Szene aus Brasilien: Im nächsten Jahr gibt es für einen Sieg im letzten Rennen die doppelte Punktzahl. (Quelle: HochZwei/imago)

Doppelte Punktzahl im letzten Rennen, festgelegte Startnummer und Kostenbegrenzung: Die Regel-Revolution des Automobil-Weltverbandes FIA in der Formel 1 sorgt bei den Usern von t-online.de für Aufregung. Vor allem die neugeregelte Punktevergabe verärgert die Nutzer, wie eine Vielzahl an Kommentaren in unserem Forum zeigt.

"Am Ende die doppelte Punktzahl, so ein Blödsinn, so ein Quatsch, so ein großer Unsinn", schreibt "kluge1888". "Da ist dem Lug und Trug Tür und Tor geöffnet."

"Formel 1 wird echt lächerlich"

"Svesta" schließt sich der Meinung an, moniert zudem, warum ein Sieg im letzten Rennen mehr wert sein soll als ein anderer. "Jetzt wird die Formel 1 echt lächerlich, wenn sie das nicht schon längst ist."

"Wenn einer, dann er" 
Schumacher sieht Vettel als würdigen Nachfolger

Rekord-Champion findet lobende Worte für seinen Kumpel. Video

Dabei zeigt er auch gleich ein Beispiel auf: "Man stelle sich folgenden Worst Case vor: Vettel hat 49 Punkte Vorsprung zum Zweitplatzierten über viele Rennen herausgearbeitet. Hat insgesamt zwei bis drei Rennen mehr gewonnen und dann fliegt er im letzten Rennen mit null Punkten raus. Der Zweitplatzierte gewinnt das Rennen und wird mit einem Punkt Vorsprung Weltmeister. Das ist eine Frechheit und ist natürlich auch anderen Fahrern gegenüber unfair."

"Da mache ich nicht mehr mit"

Der WM-Titel verliere durch ständige Regeländerungen immer mehr an Wert, merkt "wutzdog" an. "War ja schon beim Schumacher so: Kaum dominiert einer die Formel 1 zu lange, wird an den Regeln geschraubt, um ihm Knüppel zwischen die Beine zu werfen.“

"farch" wendet sich schon frustriert von der Königsklasse ab. "Die ständigen Regeländerungen. Das mache ich nicht mehr mit." "Sankt EXentrico" setzt noch einen drauf: "Weg mit den Boxenstopps! Keine Qualifikation für den Start, sondern Auslosung! Dann schaue ich wieder zu!"

Mehr Punkte für mehr Leistung

Für viele User müssten die Regeländerungen wesentlich tiefgreifender und gerechter sein. "Wenn mehr Punkte, dann für Leistung", meint "mrsoul". "Qualifying 3-2-1, schnellste Rennrunde 3-2-1, schnellster Reifenwechsel 3-2-1, Extrapunkt, wer sich nach dem Start in der Endabrechnung um mindestens fünf Plätze verbessert. Dann bleibt alles sportlich."

"Levitat" geht sogar noch einen Schritt weiter: "Die einzig wahre Regeländerung wäre, wenn alle Teams die baugleichen Autos fahren. Gleicher Motor, gleiches Chassis, gleiches Budget für alle. Erst da wird sich zeigen, wie gut die Fahrer wirklich sind.“

"Wer will schon Golf gegen Porsche sehen"

Apropos Budget: Die Kostenbremse wird von fast allen Usern begrüßt. "Ein Kostenlimit macht die Chancen gerechter. Wer will schon Golf gegen Porsche fahren sehen?", schreibt "Cubafan".

Verrückter Wettkampf 
F1-Bolide tritt gegen Renn-Truck an

Die Hochleistungs-Maschinen messen sich in fünf Disziplinen. Video

"Uwe2" ergänzt: "Der Etat sollte am kleinsten Team festgemacht werden. Mal sehen, wer dann vorne fährt! Dann zeigen sich Weltmeister."

"Individuelle Startnummer ein nettes Gimmick"

Zustimmung gibt es auch für die Änderung bei der Startnummer-Vergabe. "Nicht alle genannten Regeländerungen sind schlecht", schreibt "Tobias722". Die individuelle Startnummer hat sich schon lange in anderen Serien etabliert und ist ein ein nettes Gimmick."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie finden Sie die neue Punkteregel?
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal