Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel-1-Team Mercedes holt zwei Ingenieure von Red Bull

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Formel-1-Team Mercedes holt zwei Ingenieure von Red Bull

19.12.2013, 11:45 Uhr | dpa

Formel-1-Team Mercedes holt zwei Ingenieure von Red Bull. Das Formel 1-Team von Mercedes angelt sich Top-Ingenieure vom Rivalen Red Bull.

Das Formel 1-Team von Mercedes angelt sich Top-Ingenieure vom Rivalen Red Bull. Foto: Ali Haider. (Quelle: dpa)

Brackley (dpa) - Das Formel-1-Team von Mercedes bedient sich bei Sebastian Vettels Weltmeister-Rennstall Red Bull. Wie die Silberpfeile mitteilten, nehmen die Ingenieure Mark Ellis und Giles Wood im Juni kommenden Jahres ihre Arbeit beim Zweiten der WM-Konstrukteurswertung auf.

Mit den neu geschaffenen Positionen soll die Technikabteilung von MercedesAMG, besonders in den Bereichen Simulation und Fahrzeugdynamik, verstärkt werden. Mit Blick auf die tiefgreifende Motorenreform in der Formel 1 2014 samt komplexerer Hybridtechnik und neuer Aerodynamik sind Topingenieure in der Königsklasse des Motorsports noch begehrter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017