Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Nico Rosberg platzt bei Tempo 320 der Reifen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schrecksekunde in Bahrain  

Rosberg bleibt nach Reifenplatzer bei Tempo 320 unverletzt

19.12.2013, 12:58 Uhr | t-online.de, sid

Nico Rosberg platzt bei Tempo 320 der Reifen.  (Quelle: Reuters)

Seinen letzten Arbeitstag im Jahr 2013 wird Nico Rosberg wohl in keiner guten Erinnerung behalten. (Quelle: Reuters)

Schrecksekunde für Nico Rosberg: Der Mercedes-Pilot hat einen Unfall bei Testfahrten zur kommenden Formel-1-Saison unverletzt überstanden. Trotzdem muss Reifenhersteller Pirelli die Testfahrten vorzeitig abbrechen.

Daniel Ricciardo 
Neuer Vettel-Kollege kann auch Tuk-Tuk

Der Australier wechselt in Sri Lanka den Boliden. Video

"Habe mich gerade bei voller Geschwindigkeit, 320 km/h, auf der Gerade in Bahrain gedreht, weil mein Reifen ohne Vorwarnung geplatzt ist", twitterte der 28 Jahre alte Wiesbadener nach Angaben des Fachportals "www.motorsport-total.com". "Jetzt muss ich mir erstmal Toilettenpapier besorgen..."

Kurz danach sei der Tweet auf der Plattform wieder gelöscht worden. Rosberg gehe es gut, teilte Mercedes mit. Nach den vielen Reifenplatzern in der abgelaufenen Formel-1-Saison hatte Einheitslieferant Pirelli auf den zusätzlichen Test in Bahrain gedrängt, um ähnliche Probleme für 2014 zu verhindern.

Neuer Sound, neues Design 
In der Formel 1 beginnt eine neue Zeitrechnung

Die Turbo-Motoren kehren zurück, aber das ist noch längst nicht alles. Video

Pirelli nach wie vor mit Problemen

Da im nächsten Jahr neue Turbomotoren eingeführt werden, wird sich das Fahrverhalten der Boliden grundlegend ändern - und damit auch die Belastungen für die empfindlichen Pneus.

Neben Mercedes testen in Bahrain auch Red Bull, Ferrari und Toro Rosso die neuen Pirelli-Reifen. Der Test findet weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal