Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Briatore glaubt an Schumacher-Genesung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Briatore glaubt an Schumacher-Genesung

31.12.2013, 14:48 Uhr | dpa

Briatore glaubt an Schumacher-Genesung. Flavio Briatore glaubt, dass Michael Schumachger gesund werden wird.

Flavio Briatore glaubt, dass Michael Schumachger gesund werden wird. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Der frühere Formel-1-Teamchef von Michael Schumacher, Flavio Briatore, glaubt nach dessen Skiunfall an eine Genesung. "Michael ist physisch derartig stark, dass er sich erholen und zurückkehren wird. Er gibt niemals auf", sagte der 63-Jährige der "Gazzetta dello Sport".

Die Nachricht von dem Skiunfall, bei dem der Rekordweltmeister am Sonntag lebensgefährlich verletzt worden war, habe ihn schwer getroffen. "Es war ein Schock, meine Welt ist zusammengestürzt, ich wollte es nicht glauben."

Schumacher war von 1992 bis 1995 für das Formel-1-Team Benetton gefahren, wo Briatore Teamchef war. 1994 hatte Schumacher unter Briatore seinen ersten Weltmeistertitel gewonnen. Dass der 44-Jährige beim Skifahren aus Leichtsinn gestürzt ist, hält sein Ex-Teamchef für ausgeschlossen. "Michael ist auch im Verkehr sehr vorsichtig", sagte der Italiener. "Er war mit seinem Sohn unterwegs, ich kann mir nicht vorstellen, dass er Hals über Kopf abgefahren ist."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal