Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Schumacher-Familie dankt: "Zu Tränen gerührt"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Schumacher-Familie dankt: "Zu Tränen gerührt"

03.01.2014, 20:36 Uhr | dpa

Schumacher-Familie dankt: "Zu Tränen gerührt". Eine überdimensionale Botschaft wurde am Abend an die Fassade des Krankenhauses projiziert.

Eine überdimensionale Botschaft wurde am Abend an die Fassade des Krankenhauses projiziert. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

Grenoble (dpa) - Die Familie des lebensgefährlich verletzten Michael Schumacher hat sich auf der Internetseite des Formel-1- Rekordweltmeisters für die Unterstützung seiner Anhänger bedankt. "Wir sind überwältigt!", hieß es in der verbreiteten Stellungnahme.

"Die unglaubliche Anteilnahme der Ferrari-Fans heute vor dem Krankenhaus hat uns schlichtweg überwältigt und zu Tränen gerührt. Wir sind zutiefst dankbar, auch für die übrigen Glückwünsche, die uns erreichen."

Mehr als hundert Ferrari-Fans hatten Schumacher zu dessen 45. Geburtstag vor der Universitätsklinik von Grenoble gehuldigt. Zudem gratulierten deutsche Anhänger ihrem Idol mit einer Lichtprojektion auf die Fassade des Krankenhauses. "45 Schumi Bleib stark! Kämpfe weiter!", war am Freitagabend auf Englisch zu lesen. "Wir hoffen, dass wir stellvertretend für alle Unterstützer und Fans von Michael Schumacher ein Zeichen gesetzt haben", sagte Lichtkünstler Oliver Bienkowski.

Schumacher liegt seit Tagen in Grenoble wegen seiner schweren Kopfverletzungen im künstlichen Koma. Zuletzt hatte es am Mittwoch Informationen zu seinem stabilen, aber kritischen Gesundheitszustand gegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal