Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Michael Schumacher: Familie dankt für Anteilnahme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Zu Tränen gerührt"  

Schumacher-Familie von Fan-Auflauf "überwältigt"

03.01.2014, 19:59 Uhr | dpa

Die Familie des schwer verunglückten Michael Schumacher hat sich vom Fan-Auflauf zum 45. Geburtstag des ehemaligen Formel-1-Fahrers ergriffen gezeigt: "Die unglaubliche Anteilnahme der Ferrari-Fans vor dem Krankenhaus hat uns schlichtweg überwältigt und zu Tränen gerührt. Wir sind zutiefst dankbar, auch für die übrigen Glückwünsche, die uns erreichen", hieß es in einem Statement auf der Homepage Schumachers.

Mehr als hundert Ferrari-Fans hatten Schumacher zu dessen Geburtstag vor der Universitätsklinik von Grenoble gehuldigt. Sein ehemaliger Rennstall hatte Busse organisiert und zu der speziellen Aktion aufgerufen. "Heute gibt es doppelten Grund, ihm nur das Beste zu wünschen", schrieb die Scuderia auf ihrer Homepage.

Zudem gratulierten deutsche Anhänger ihrem Idol mit einer Lichtprojektion auf die Fassade des Krankenhauses. "45 Schumi Bleib stark! Kämpfe weiter!", war auf Englisch zu lesen. "Wir hoffen, dass wir stellvertretend für alle Unterstützer und Fans von Michael Schumacher ein Zeichen gesetzt haben", sagte Initiator Oliver Bienkowski.

Schumacher schwebt weiter zwischen Leben und Tod

Schumacher liegt seit Tagen in Grenoble wegen seiner schweren Kopfverletzungen im künstlichen Koma. Zuletzt hatte es am Mittwoch Informationen zu seinem stabilen, aber kritischen Gesundheitszustand gegeben. Seitdem heißt es von den Ärzten der Universitätsklinik wie auch von Schumachers Managerin Sabine Kehm, dass erst bei Veränderungen wieder informiert werde. Seit seinem fatalen Skiunfall am vergangenen Sonntag in Méribel schwebt Schumacher weiter zwischen Leben und Tod. Zweimal wurde er bereits am Kopf operiert.

Schumachers Ehefrau, sein Bruder und sein Vater - sie alle sind in seiner Nähe. Der Gang ins Krankenhaus dürfte ihnen noch schwerer gefallen sein als in den Tagen zuvor. Eigentlich wollte Schumacher auf seinen 45. Geburtstag im Winterdomizil in Méribel mit Freunden und Familie anstoßen.

"Alle unsere Gedanken sind bei Dir und Deiner Familie"

Am Freitag wollten ihm einige seiner Fans nahe sein und ihn unterstützen. Auf dem Parkplatz entrollten sie eine riesige Ferrari-Fahne. Den Weg in die Klinik dekorierten sie mit roten Fahnen, Ferrari-Bannern und Plakaten: "Schumi - Alle unsere Gedanken sind bei Dir und Deiner Familie." Von 1996 bis Ende 2006 war Schumacher für den italienischen Traditionsrennstall gefahren. 72 seiner 91 Grand-Prix-Sieg gewann er im Wagen der Scuderia, fünf seiner sieben WM-Titel holte er im Ferrari.

Via Twitter erreichten den ehemaligen Piloten ebenfalls unzählige Glück- und Genesungswünsche. "Wir möchten uns den weltweiten Wünschen zu Michaels 45. Geburtstag heute anschließen", hieß es vom Formel-1-Rennstall Mercedes. Für die Silberpfeile hatte Schumacher von 2010 bis einschließlich 2012 sein Comeback gegeben. Das deutsche Team hob auch die "bewegende Geste" von Ferrari hervor. "Möge sie Michael weitere Stärke für seinen Kampf geben."


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal