Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Massa fährt zum Abschluss in Jerez die Bestzeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Massa fährt zum Abschluss in Jerez die Bestzeit

31.01.2014, 18:10 Uhr | dpa

Massa fährt zum Abschluss in Jerez die Bestzeit. Felipe Massa kommt im neuen Williams gut klar.

Felipe Massa kommt im neuen Williams gut klar. Foto: Roman Rios. (Quelle: dpa)

Jerez (dpa) - Felipe Massa hat zum Abschluss der viertägigen Formel-1-Testfahrten in Jerez die schnellste Runde gedreht.

Der Brasilianer verwies im Williams mit Mercedes-Antrieb seinen ehemaligen Teamkollegen Fernando Alonso um fast eine Sekunde auf den zweiten Platz.

Dritter wurde Force-India-Testfahrer Dani Juncadella. Weltmeister Red Bull brach die Fahrten zum dritten Mal nacheinander vorzeitig ab. Daniel Ricciardo gelangen nur sieben Umläufe. Der neue Mercedes schaffte unterdessen insgesamt 132 Runden und damit die meisten am Abschlusstag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017