Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel-1-Nasen könnten bald wieder abgeschafft werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Formel-1-Nasen könnten bald wieder abgeschafft werden

11.02.2014, 13:18 Uhr | dpa

Formel-1-Nasen könnten bald wieder abgeschafft werden. Die skurrilen Nasenspitzen der neuen Boliden hatten zu Vergleichen mit dem Tierreich geführt.

Die skurrilen Nasenspitzen der neuen Boliden hatten zu Vergleichen mit dem Tierreich geführt. Foto: Jens Büttner. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die gewöhnungsbedürftigen Nasen der neuen Formel-1-Autos könnten im nächsten Jahr schon wieder der Vergangenheit angehören.

Laut einem Bericht von "auto-motor-und-sport.de" soll das Reglement entsprechend nachgebessert werden. Dabei geht es nach Erklärung von Rennleiter Charlie Whiting um Veränderungen der geforderten Werte für die Knautschzone.

Die Spitzen der neuen Fahrzeuge für die Saison 2014 dürfen nicht mehr als 18,5 Zentimeter über dem Boden liegen. Die Maximalhöhe von 55 Zentimetern im vergangenen Jahr wurde drastisch reduziert, um zu verhindern, dass Autos bei Auffahrunfällen abheben oder sich bei seitlichen Einschlägen übereinanderschieben und Fahrer im offenen Cockpit verletzt werden.

Dem Bericht zufolge konstruierten einige Teams aber den vorderen Teil der Nase so weich, "als wäre er aus Pappkarton". Erst danach folge die harte Struktur. Und die liege wegen des Anstiegs der Nase fast so hoch wie früher, schrieb das Fachmagazin. Die optische Gestaltung hatte teilweise für ungläubige Blicke und Vergleiche mit dem Tierreich geführt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal