Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Vettel übernimmt für Red Bull die ersten Testtage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Vettel übernimmt für Red Bull die ersten Testtage

17.02.2014, 17:36 Uhr | dpa

Vettel übernimmt für Red Bull die ersten Testtage. Sebastian Vettel (r) teilt sich die Testfahrten mit seinem neuen Teamkollegen Daniel Ricciardo.

Sebastian Vettel (r) teilt sich die Testfahrten mit seinem neuen Teamkollegen Daniel Ricciardo. Foto: Jens Buettner. (Quelle: dpa)

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel absolviert die erste Hälfte der Testfahrten seines Rennstalls von Mittwoch bis Samstag in Bahrain.

Der viermalige Formel-1-Weltmeister wird den neuen Red Bull RB 10 am Mittwoch und Donnerstag steuern. An den beiden Folgetagen übernimmt Vettels neuer Teamkollege Daniel Ricciardo das Steuer, gab Red Bull am Montag bekannt.

Für das Weltmeister-Team geht es bei der zweiten Testphase der Motorsport-Königsklasse darum, die fehlenden Kilometer vom Auftakt der Proberunden in Jerez de la Frontera aufzuholen. In Südspanien hatte Red Bull mit großen Problemen zu kämpfen gehabt. Neben Defekten an dem neuen Antriebsstrang von Renault traten unter anderem auch noch Schwierigkeiten mit der Kühlung im Heck des 2014er Modells auf.

Vettel und Ricciardo hatten es zusammen nicht einmal auf 100 Kilometer gebracht. Weniger als das Titelverteidiger-Team war kein Rennstall auf dem ehemaligen Grand-Prix-Kurs gefahren. Die dritte Runde der Testfahrten für die kommende Saison findet erneut in Bahrain vom 27. Februar bis 2. März statt. Saisonauftakt ist am 16. März mit dem Großen Preis von Australien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal