Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Susie Wolff bleibt Formel-1-Testfahrerin bei Williams

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Susie Wolff bleibt Testfahrerin bei Williams

24.02.2014, 13:32 Uhr | dpa

Susie Wolff bleibt Formel-1-Testfahrerin bei Williams. Soll noch mehr in die Entwicklung der Boliden eingebunden werden: Testfahrerin Susie Wolff.

Soll noch mehr in die Entwicklung der Boliden eingebunden werden: Testfahrerin Susie Wolff. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Grove (dpa) - Susie Wolff bleibt Testfahrerin beim Formel-1-Team
von Williams. Wie der britische Rennstall mitteilte, wird
die Frau von Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff in dieser Saison noch mehr in die Entwicklungsarbeit eingebunden.

So soll die 31-Jährige den neuen FW36 auch in zwei Freien Trainings steuern. Sie wäre damit die erste Frau seit der Italienerin Giovanna Amati 1992, die an solch einer Einheit teilnimmt. Wolff testet bereits seit April 2012 für Williams. Stammfahrer in diesem Jahr sind der Finne Valtteri Bottas und Felipe Massa aus Brasilien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal