Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Toto Wolff: Formel-1-Titel sind der Anspruch von Mercedes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Toto Wolff: Titel sind der Anspruch von Mercedes

05.03.2014, 10:29 Uhr | dpa

Toto Wolff: Formel-1-Titel sind der Anspruch von Mercedes. Toto Wolff bekräftigt den Titelanspruch von Mercedes.

Toto Wolff bekräftigt den Titelanspruch von Mercedes. Foto: Jens Buettner. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat die Vorgabe von Daimler-Chef Dieter Zetsche für die neue Formel-1-Saison verteidigt.

"Titel sind der Anspruch von Mercedes, deshalb sind wir in der Formel 1 dabei, wenn es uns um etwas anderes ginge, müssten wir sofort aufhören", sagte der 42 Jahre alte Österreicher in einem Interview der "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Für Mercedes müsse die Erwartung lauten, "dass wir in jedem Rennen vorne um den Sieg mitfahren", hatte Zetsche zu Jahresbeginn klargestellt.

In den bisherigen vier Jahren seit der Rückkehr als Werksteam gelangen Mercedes aber nur vier Siege. Nach den Eindrücken der Testfahrten für die kommende Saison geht das Team als vermeintlicher Favorit in das Auftaktrennen in anderthalb Wochen in Australien.

"Wir wollen da weitermachen, wo wir aufgehört haben: Rennen gewinnen, regelmäßig auf dem Podium stehen - und dann könnte am Ende eine Weltmeisterschaft dabei rauskommen", sagte Wolff. Er bekräftigte zugleich noch einmal, dass man die neue Saison "mit Demut und nicht mit Hochmut" angehen werde. Er wiederholte, dass man Titelverteidiger Red Bull und Vierfach-Champion Sebastian Vettel nach den misslungenen Testfahrten "niemals abschreiben" dürfe. Er sei sicher, dass das Team in diesem Jahr zurückkommen werde. Die Frage sei nur: Wann?

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal