Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Dänen zögern nicht: Magnussen Zweiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Dänen zögern nicht: Magnussen Zweiter

16.03.2014, 16:07 Uhr | dpa

Dänen zögern nicht: Magnussen Zweiter. Kevin Magnussen kann sich nach der Disqualifikation von Ricciardo über Rang zwei freuen.

Kevin Magnussen kann sich nach der Disqualifikation von Ricciardo über Rang zwei freuen. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - So ein Formel-1-Debüt hat es seit 18 Jahren nicht mehr gegeben. Der Däne Kevin Magnussen belegte gleich im ersten Grand Prix in seinem McLaren Platz zwei.

Zuletzt hatte Jacques Villeneuve 1996 bei seiner Formel-1-Premiere seinen Williams ebenfalls auf Rang zwei gesteuert. Siege beim Königsklassen-Debüt schafften nur die Italiener Guiseppe Farina 1950 und Giancarlo Baghetti 1961.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal