Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Daniel Ricciardo bleibt optimistisch: "Feuer brennt noch"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Ricciardo bleibt optimistisch: "Feuer brennt noch"

31.03.2014, 10:32 Uhr | dpa

Daniel Ricciardo bleibt optimistisch: "Feuer brennt noch". Beim Boxenstopp von Daniel Ricciardo lief nicht alles glatt.

Beim Boxenstopp von Daniel Ricciardo lief nicht alles glatt. Foto: Diego Azubel. (Quelle: dpa)

Sepang (dpa) - Der Kerl lässt sich auch durch die härtesten Rückschläge nicht kleinkriegen. Selbst nach dem für ihn desaströsen Großen Preis von Malaysia kündigte Daniel Ricciardo mit breitem Grinsen und offensichtlich frohgemut per Twitter an: "Das formt den Charakter. Dieses Feuer brennt noch."

Derart grenzenlosen Optimismus braucht Sebastian Vettels Formel-1-Teamkollege auch. Nicht nur, dass nach dem Mechaniker-Missgeschick beim zweiten Reifenwechsel für ihn die Malaise in Malaysia erst richtig begann: losgelöster Vorderreifen - zurück zur Box, kaputter Frontflügel - zurück zur Box, Stop-and-Go-Strafe - Aufgabe in der 49. Runde. Rang vier war futsch.

Als Strafe für den Fauxpas in Sepang wird der Red-Bull-Pilot beim dritten Saisonlauf am kommenden Sonntag in der Startaufstellung um zehn Plätze nach hinten versetzt. Damit hat Ricciardo auch in Bahrain kaum noch Chancen auf einen Podestrang.

"Daniel hat sein Potenzial bewiesen und gezeigt, dass Australien keine Eintagsfliege war", lobte Teamchef Christian Horner den vom B-Stall Toro Rosso ins A-Team beförderten Ricciardo. Australien? Genau, da verlor er nachträglich seinen zweiten Platz, weil die Stewards einen Verstoß beim Spritdurchfluss ermittelt hatten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal