Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Rosberg holt Pole Position - Vettel startet von zehn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Rosberg holt Pole Position - Vettel startet von zehn

05.04.2014, 18:34 Uhr | dpa

Rosberg holt Pole Position - Vettel startet von zehn. Mercedes-Pilot Nico Rosberg holte wie schon im vergangenen Jahr in Bahrain die Pole Position.

Mercedes-Pilot Nico Rosberg holte wie schon im vergangenen Jahr in Bahrain die Pole Position. Foto: Valdrin Xhemaj. (Quelle: dpa)

Sakhir (dpa) - Mercedes-Pilot Nico Rosberg geht beim Großen Preis von Bahrain von Startplatz eins ins Rennen. Der Formel-1-Fahrer verwies seinen Teamkollegen Lewis Hamilton auf Rang zwei und sicherte sich die fünfte Pole Position seiner Karriere.

Schon im vergangenen Jahr war Rosberg als Erster in das Rennen gegangen. Auf Platz drei fuhr Sebastian Vettels Red-Bull-Teamkollege Daniel Ricciardo, der aber wegen einer Strafe beim Start um zehn Plätze nach hinten gereicht wird. Der Heppenheimer hingegen schied in der Qualifikation als Elfter vorzeitig aus. Er geht nun nur von Platz zehn ins Nachtrennen am Persischen Golf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017